Fans in Sorge

DSDS: Wie krank ist Pietro Lombardi wirklich? Er muss sogar auf Instagram pausieren

Vor kurzem gab Pietro Lombardi bekannt, dass er sich mit dem Corona-Virus infiziert habe. Nun sorgte er für den nächsten Schock-Moment: Auf Instagram gibt er bekannt, kürzertreten zu müssen. Fans sind in Sorge.

Köln - Das Jahr 2020 war auch für den DSDS-Star Pietro Lombardi (28) kein einfaches. Nicht nur, dass er nach wenigen Monaten Beziehung die Trennung von Freundin Laura Maria verkraften musste, er wurde zudem auch noch um satte 500.000 Euro betrogen (extratipp.com berichtete). Doch auch das neue Jahr startet direkt mit einem herben Rückschlag für den TV-Star. Auf Instagram gab er kürzlich bekannt, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben. Doch, wie schlecht geht es dem Ex von Sarah Lombardi (28, Alle Infos über das ehemalige Traum-Paar) wirklich?

Pietro hat sich mit dem Corona-Virus infiziert

DSDS: Pietro Lombardi beunruhigt seine Fans

Seit der Bekanntgabe machen sich seine Fans extreme Sorgen um den DSDS-Sieger. Auf Instagram gibt er ihnen deshalb täglich ein Update über den Verlauf der Krankheit. Doch nachdem er erst Entwarnung gibt und sich lediglich etwas schlapper fühlt, scheint es jetzt ernster zu werden, weshalb er zwischenzeitlich sogar seinen Account passieren musste und im Zwiespalt darüber war, ob er überhaupt wie gewohnt um 00.15 Uhr Live gehen könne.

Werde heute nicht so aktiv sein, mir geht es heute leider nicht so gut. Sollte es besser werden - natürlich um 00.15 Uhr live“, teilte er seinen Fans vor wenigen Tagen mit. Zudem merke er, dass sein Hals immer mehr zugeht und hofft deshalb, dass er seine Stimme nicht ganz verliert. Traurige Worte, die seine Fans zunehmend beunruhigen. Kann Pietro bald etwa nicht mehr singen?

DSDS: Pietro Lombardi singt trotz Corona-Erkrankung

Doch seine Follower im Stich zu lassen, kommt für den DSDS-Star jedoch nicht in Betracht. Wiedereinmal reißt er sich zusammen und zeigt sich tapfer bis 4 Uhr in der Nacht live bei Instagram. Ihm würde es glücklicherweise wieder besser gehen, beruhigt er seine Fans dabei direkt zu Beginn.

Trotz seiner Corona-Erkrankung singt Pietro Lombardi für die Fans.

Scheint so, als wäre es ein Auf und Ab, welches sich Pietro derzeit zu stellen hat. Bleibt zu hoffen, dass er dabei immer auf seinen Körper hört und sich so auch Pausen gönnt. Denn mit so einer Infektion ist nicht zu spaßen, das ist auch dem Sänger bewusst.

Rubriklistenbild: © Sven Hoppe, dpa/ Henning Kaiser, dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare