1. extratipp.com
  2. TV
  3. Dschungelcamp

Er ist Vegetarier, sie will nicht stinken: Harald und Anouschka verweigern Dschungelprüfung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Harald Glööckler verschränkt die Arme, Anouschka Renzi hält sie verteidigend vor sich, sie stehen vor einer Wanne voller Fleischreste
Harald und Anouschka verweigern die Dschungelprüfung © RTL / Stefan Menne

Harald und Anouschka gehen ein Risiko ein: Sie lassen sich nicht auf die Dschungelprüfung ein.

Südafrika — In dieser Staffel von „Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!“ Ist die Dschungelprüfung scheinbar nur eine Option: Zunächst musste eine Aufgabe abgebrochen werden, weil der Wind zu stark war, dann entschied sich Eric Stehfest (32) nicht für seine Mitcamper an den Start zu gehen. Und jetzt verweisen Harald Glööckler (56) und Anouschka Renzi (57) auch noch auf seinen Vegetarierstatus, um der ekligen Challenge zu entgehen. Ob das ihre Chancen auf die Dschungelkrone erhöht?

Zugegeben, diese Dschungelprüfung war kein Zuckerschlecken. Harald und Anouschka sollten ein überdimensionales Memory-Spiel lösen — wer eine falsche Antwort gibt, dem winkten eklige Fleischabfälle als Bestrafung. Spätestens da wünschten sich die beiden TV-Stars wohl, sie hätten den Mund nicht so weit aufgemacht. Immerhin kündigte der Modemacher im Vorhinein groß an, mindestens sechs Sterne holen und außerdem „mal gute Unterhaltung bieten“ zu wollen. Kurzerhand schlichen sich Harald und Anouschka zurück ins Camp — natürlich ohne Sterne.

Harald Glööckler war der Publikumsliebling, jetzt sinkt sein Ruf bei den Zuschauern

Bevor er den Flug nach Südafrika antrat, hatte Glööckler eigentlich noch angekündigt, eine Ausnahme in Sachen Fleisch machen zu wollen, wenn es um die Dschungelprüfung gehe. Offenbar hat er nach einigen Tagen Busch seine Meinung jedoch geändert. Anouschka weiß ganz genau, weshalb sie sich nicht in die müffelnde Soße setzen will. „Linda hat danach vier Tage gestunken. Ich möchte das nicht auch! Das ist grenzwertig“, findet die Schauspielerin.

Ob Harald Glööckler damit der Dschungelkrone näher kommt, bleibt fraglich. Generell scheint der Fashion-Experte, der zu Beginn als Favorit galt, langsam aber sicher seinen guten Ruf zu verlieren. Besonders seine neue Freundschaft zu Camp-Zicke Renzi lässt Glööckler im Ansehen der Zuschauer sinken. Da helfen wohl auch keine tränenreichen Beziehungsgeständnisse am Lagerfeuer. Die kürzlich ausgeschiedene Linda Nobat (27) kommentierte die abgesagte Challenge hämisch und erklärte, dass Glööckler offenbar so langsam sein wahres Gesicht zeige.

Auch interessant

Kommentare