1. extratipp.com
  2. TV
  3. Dschungelcamp

„Wollen uns nicht einsperren“: Eric Stehfest erklärt offene Ehe mit Edith

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eric Stehfest mit Frau und Kindern
Eric Stehfest mit Frau und Kindern © RTL / Lorenz Lenk

Sie leben in offener Ehe! Eric Stehfest und seine Partnerin Edith Stehfest lassen sich gemeinsam auf Abenteuer ein.

Südafrika – „Edith und ich führen keine offene Ehe, sondern erleben Abenteuer gemeinsam, weil wir uns nicht einsperren lassen oder unsere Fantasien nur im Kopf oder außerhalb der Ehe ausleben. Es geht im Leben nicht darum, Geschlechter zu lieben, sondern Menschen. Ich habe eine bisexuelle Frau geheiratet und ich sehe keinen Grund, einen Teil von ihr einzusperren oder ihr etwas zu verbieten“, enthüllt Eric Stehfest in einem Interview mit Bild.de.

Er fügte hinzu, dass sie mit ihrem offenen Umgang mit dem Thema einen Dialog anstoßen wollten. „Wir haben auch außerhalb unserer Familie und Freunde viel positives Feedback dafür bekommen, dass wir kein Geheimnis aus unserer besonderen, gleichberechtigten Beziehung machen. Aber es gibt natürlich auch Nachfragen, warum wir überhaupt diesen Schritt gewagt haben. Genau für diese Fragen nehmen wir uns viel Zeit, um uns mit den Menschen auszutauschen. Denn nur durch einen offenen Dialog können wir ein Zeichen setzen“, enthüllte der zweifache Vater.

Eric Stehfest hat sich durch seine Frau verändert

Die beiden Stars, die zwei gemeinsame Kinder großziehen, erkennen die Vorteile ihres eher unkonventionellen Familienmodells. Dabei entdeckte der TV-Darsteller, dass er sich zusammen mit seiner Liebsten, die parallel Beziehungen zu Frauen hatte, verändern kann.

Der Prominente erzählte: „Edith hatte in den letzten Jahren parallel Beziehungen zu Frauen, die jedes Mal dafür sorgten, dass Edith mehr über sich herausfand. Anfangs war es für mich sehr schwer zu verstehen, warum sie sich so stark verändert. Jetzt weiß ich, dass ich die Chance habe, mich mitzuverändern. Ich komme aus einer Gegend, in der Frauen nicht besonders gut behandelt werden. Heute bin ich ein Feminist, der in einer gleichberechtigten Ehe lebt.” Es scheint also ganz so, als ob die beiden mit ihrer offenen Ehe glücklich sind.

Auch interessant

Kommentare