Seit 2003 verheiratet

Dschungelcamp (RTL): Sonja Zietlow legt private Beichte ab - sie und ihr Mann schlafen getrennt

Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow und Jens Oliver Haas sind eines der Traumpaare in TV-Deutschland. Nun legte der TV-Star eine Beichte ab und verriet, dass sie in getrennten Zimmern schlafen.

Köln - Ihr Name wird unweigerlich mit dem Dschungelcamp in Verbindung gebracht: Sonja Zietlow (52). Seit der ersten Minute ist die gebürtige Bonnerin ein wesentlicher Bestandteil der erfolgreichen TV-Show. Immer an ihrer Seite: Ehemann Jens Oliver Haas (54). Der Autor und die RTL-Moderatorin zählen zu den Traumpaaren in der deutschen TV-Landschaft, sind seit 2002 verheiratet und unzertrennlich - fast. Denn wie nun Sonja Zietlow verraten hat, schlafen die beiden in getrennten Zimmern. Dies hat berufliche Gründe (Dschungelcamp 2021 (RTL): Alle Sendetermine von „Ich bin ein Star - die große Dschungelshow“ 2021 im Überblick).

Sonja Zietlow mit ihrem Ehemann Jens Oliver Haas

Mit Jens Oliver Haas hat Sonja Zietlow nicht nur einen Ehemann, Freund und Partner an ihrer Seite. Der 54-jährige Autor schreibt auch die Moderationstexte für die Dschungelcamp-Moderatorin. Wer nun denkt, die beiden sehen sich damit auch beruflich sehr viel und haben einiges miteinander zu tun, der irrt gewaltig. (Lesen Sie hier: Dschungelcamp 2021: Die 12 Kandidaten von „Ich bin ein Star - die große Dschungelshow“)

Dschungelcamp: Sonja Zietlow und ihr Mann schlafen getrennt

Sonja Zietlow gehört ohnehin schon zum Inventar vom Dschungelcamp. Auch in der Ersatzshow „Ich bin ein Star - die große Dschungelshow“ moderiert sie wieder gemeinsam mit Daniel Hartwich. Die diesjährige Staffel findet aktuell in den Kölner RTL-Studios statt. Während Sonja Zietlow seit 2004 für IBES vor der Kamera steht, agiert ihr Ehemann Jens Oliver Haas hinter den Kulissen. (Dschungelcamp 2021: Alle Folgen der RTL-Sendung kostenlos bei TVNOW in der Mediathek sehen)

Obwohl beide für das Dschungelcamp arbeiten, heißt das nicht, dass sie sich oft am Set sehen - im Gegenteil. „Wir verbringen nicht viel gemeinsame Zeit bei der Arbeit. Wir haben unterschiedliche Arbeitszeiten und deswegen schlafen wir auch in getrennten Zimmern“, so die RTL-Moderatorin.

Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow arbeitet gerne mit ihrem Mann zusammen

Das Dschungelcamp verbindet Sonja Zietlow und Jens Oliver Haas dennoch immer. Die RTL-Moderatorin arbeitet gerne mit ihrem Mann zusammen, der auch schon für „Die Harald Schmidt Show“, „7 Tage, 7 Köpfe“ oder „RTL Samstag Nacht“ die Texte schrieb. So erzählte die 52-Jährige auch: „Es ist schön, diese Zeit in seinem Dunstkreis und mit seiner Kreativität zu verbringen.“

Dieses Jahr geht es für die beiden nicht in den australischen Dschungel. Aber auch 2021 verbringen die beiden am Set der Dschungelcamp-Ersatzshow. Die Ehe zwischen Sonja Zietlow und Jens Oliver Haas zeigt uns, dass Beziehungen auch in der Öffentlichkeit halten können.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Henning Kaiser & picture alliance / dpa | Swen Pförtner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare