Alles nur geklaut?

Dschungelcamp (RTL): Sonja Zietlow - jetzt ist klar, wer ihre Moderations-Witze schreibt

IBES-Moderatorin Sonja Zietlow ist bei TV-Zuschauern für ihren speziellen Humor bekannt. Doch dieser könnte nur geklaut sein - Ihre Moderationstexte schreibt nämlich nicht die Moderatorin selbst.

Köln - Wenn beim Dschungelcamp jemand nicht fehlen darf, dann ist es wohl Kult-Moderatorin Sonja Zietlow (52). Von Show eins an moderiert und kommentiert die 52-Jährige die Geschehnisse im australischen Dschungel. Besonders durch ihren speziellen Humor bei IBES (hier alle Sendetermine 2021) machte sich die Bonnerin in über zehn Jahren einen Namen. Doch ist der Humor überhaupt ihrer? Ihre Moderationstexte verfasst schließlich nicht sie selbst.

Dschungelcamp: Sonja‘s Mann schreibt für sie Moderationstexte

TV-Zuschauer lieben die Moderatorin für ihre lockere und humorvolle Art. Bis zur sechsten Staffel moderierte Zietlow IBES mit Dirk Bach. Nach dem Tod des Moderators, folgte dann Daniel Hartwich (42), mit dem sie bis heute die Dschungelcamp-Kandidaten sarkastisch und ironisch auf den Arm nimmt.

Den einen gefällt‘s, die anderen reagieren genervt auf ihren Humor. Man muss ihn nicht verstehen, und auch nicht lieben, aber genau mit diesem Humor schaffte der TV-Star es zu einer der erfolgreichsten Moderatorinnen des deutschen Fernsehens. Umso überraschender scheint diese Neuigkeit. Ihr Humor könnte nun gar nicht von ihr stammen. Denn ihre Moderationstexte schreibt nicht sie selbst, sondern ihr Mann Jens Oliver Haas (54). Das wird aus einem Steckbrief auf der RTL-Homepage deutlich.

Dschungelcamp (RTL): Sonja Zietlow - jetzt ist klar, wer ihre Moderations-Witze schreibt

Seit 2002 ist das TV-Paar verheiratet. Ob sein Humor, ihrer - oder auch ein Mix aus beiden - fest steht: Sonja punktet bei TV-Zuschauern nicht nur durch die unterhaltsamen Moderationstexte, sondern ebenfalls durch ihre spontanen Wortgefechte mit Daniel Hartwich.

Dschungelcamp fällt 2021 aus - RTL vertröstet Zuschauer mit „Ich bin ein Star - die große Dschungelshow“

Doch zunächst wird 2021 bei der beliebten RTL-Show alles anders. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie fällt nämlich der australische Dschungel ins Wasser. Stattdessen vertröstet RTL alle IBES-Fans mit einer Ersatzshow („Ich bin ein Star - die große Dschungelshow“) in Deutschland (hier alle Informationen). Die gute Nachricht: sowohl Sonja Zietlow als auch Daniel Hartwich kommentieren die Geschehnisse der Dschungelshow. Und selbst Dr. Bob holt etwas australisches Dschungel-Feeling nach Deutschland.

Rubriklistenbild: © dpa/Marius Becker, dpa/Henning Kaiser

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare