1. extratipp.com
  2. TV
  3. Dschungelcamp

Dschungelcamp: Was RTL nicht zeigt - es gibt eine geheime Stahltreppe für Notfall-Evakuierung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Eine Stahltreppe soll im Dschungelcamp die Bewohner vor einer Überflutung schützen
Eine Stahltreppe soll im Dschungelcamp die Bewohner vor einer Überflutung schützen © RTL/ Stefan Menne

Enthüllung im Dschungelcamp: Eine Stahltreppe soll im Notfall das Leben der Campbewohner retten - wir verraten, was dahinter steckt.

Südafrika - Die diesjährige Staffel der RTL-Show „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ (Dschungelcamp) hält einige Überraschungen bereit. Nachdem bereits vor Start der Show zwei Kandidaten ausgetauscht werden mussten, scheint auch das Camp, das sich dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in Südafrika befindet, etliche Geheimnisse zu verbergen.

Denn der Dschungel wurde nicht nur mit Topf-Pflanzen aufgefüllt, wie eine Panne vor laufender Kamera enthüllt (Lesen Sie hier: Alles Fake: Dr. Bob enttarnt Dschungelcamp-Set als Kulisse, als er stolpert und Palme umreißt), sondern verbirgt auch eine geheimnisvolle Treppe, die im Notfall ihre Anwendung finden soll. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Dschungelcamp: Stahltreppe als Notfall-Plan

Tropische Temperaturen und Sonne so weit das Auge reicht? Nicht im Dschungelcamp! Denn in den nächsten Tagen ziehen dunkle Wolken auf. Damit sind nicht nur die Streitereien im Camp gemeint (das sind die IBES-Teilnehmer der 15. Staffel) - sondern tatsächlich das Wetter. Hinter den Kulissen wird es deshalb langsam hektisch. Doch RTL hat ein Ass im Ärmel, das vor den Augen der Zuschauer noch nicht enthüllt wurde - dennoch scheint auch dieses so seine Tücken zu haben.

„Gefährlich wird es, wenn es hier in der Region zwei Tage durchregnet. Dann droht der Fluss, der am Camp vorbeiführt, zu überfluten“, so ein Produktionsmitarbeiter gegenüber Bild. Doch RTL scheint vorgesorgt zu haben. Denn um die Camp-Bewohner zu evakuieren, befindet sich im Camp eine Stahltreppe, die zu einer hören Ebene führt und somit vor einer Überflutung schützen soll (alle Folgen kostenlos bei RTL+ (TVNOW) in der Mediathek sehen).

Dschungelcamp: Sind die Campbewohner in Gefahr?

Doch auch diese Stahltreppe scheint die Dschungelbewohner nicht unbedingt zu schützen: „Für die nächsten Tage sind schwere Gewitter angesagt, und nicht nur die zahlreichen Bäume, sondern auch die nicht leitungsgeschützte Stahltreppe könnten für die Camper wirklich lebensbedrohlich werden“, macht Dschungel-Reporter John Puthenpurackal gegenüber Bild das Ausmaß deutlich.

Der Sender selbst hat jedoch bisher noch keine Bedenken und versichert den Zuschauern: „Die Gesundheit und Sicherheit unserer Protagonisten und des gesamten Teams standen immer und stehen auch jetzt an erster Stelle. Wie seit der ersten Staffel in Australien sind die Verantwortlichen durch den engen Austausch mit Experten bestmöglich auf alle Wetterturbulenzen vorbereitet.“ Na dann sind wir ja mal gespannt, ob wir die mysteriöse Treppe im Dschungelcamp bald im TV zu sehen bekommen werden (alle Sendetermine im Überblick). *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare