1. extratipp.com
  2. TV
  3. Dschungelcamp

Lukas Cordalis bekommt wegen Dschungelcamp-Ausfall nur 60.000 statt 150.000 Euro Gage

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Dschungelcamp-Kandidat Lucas Cordalis neben Geldscheinen (Fotomontage)
Weil er positiv auf das Coronavirus getestet wurde, konnte Lucas Cordalis nicht ins Dschungelcamp einziehen – das soll sich auch auf seine Gage ausgewirkt haben (Fotomontage) © RTL & Patrick Pleul/dpa/picture alliance

Weil er nur zwei Tage vor Staffelstart positiv auf das Coronavirus getestet wurde, verpasst Lucas Cordalis zumindest den Auftakt des Dschungelcamps. Sein Fehlen im südafrikanischen Busch soll sich auch auf seine Gage auswirken: Die hat sich allem Anschein nach binnen kürzester Zeit mehr als halbiert.

Kruger-Nationalpark, Südafrika - Eigentlich galt Lucas Cordalis (54) schon lange vor dem Auftakt der 15. „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Staffel als heißer Favorit auf die Dschungelkrone, doch nur zwei Tage bevor es am Freitag (21. Januar) in Südafrika endlich losging, wurde der Mann von „Goodbye Deutschland“-Blondine Daniela Katzenberger (35) positiv auf das Coronavirus getestet.

Für den 54-Jährigen ging es dementsprechend nicht ins Dschungelcamp, sondern in Quarantäne. Ob der Schlagersänger zu einem späteren Zeitpunkt einziehen wird, ließ RTL offen. Sein Fehlen in der Show soll sich indes auf seine (eigentlich) sechsstellige Gage auswirken. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Dschungelcamp: Lucas Cordalis muss wegen IBES-Fehlen auf mehr als die Hälfte seiner Gage verzichten

Ihre Gage, die stets individuell verhandelt wird, sollen die Dschungelcamp-Teilnehmer laut Bild-Informationen im Normalfall in vier Raten ausgezahlt bekommen. Bei der Unterzeichnung des Vertrags für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ gibt es dementsprechend den ersten Geldregen, die zweite Rate wird bei Antritt der Produktion fällig. Der dritte und vierte Anteil wird dann ausgezahlt, wenn die Stars auch wirklich ins Camp einziehen – und dort nicht vorzeitig aussteigen!

Sein positiver Coronatest könnte Lucas Cordalis demnach teuer zu stehen kommen: Stolze 150.000 Euro sollte der Schlagersänger eigentlich insgesamt erhalten, doch weil er – zumindest nach aktuellem Stand – nicht ins Dschungelcamp eingezogen ist, muss er sich mit 40 Prozent der Gesamtsumme begnügen. Das sind immerhin 60.000 Euro.

Allerdings berichtet Bild weiter, dass sich der Sohn von Dschungelkönig Costa Cordalis (†75) bereits in Gesprächen mit RTL befinden soll, um seinen Ausfall und die damit wegfallende Gage zu kompensieren. Auch eine Teilnahme in der kommenden „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Staffel, die für 2023 angesetzt ist, steht im Raum. Das letzte Wort scheint allerdings noch nicht gesprochen – denn Lucas Cordalis könnte schon in diesem Jahr doch noch als Nachzügler einziehen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare