1. extratipp.com
  2. TV
  3. Dschungelcamp

„Die hellste Kerze ist sie definitiv nicht.“ : Linda demütigt Janina Youssefian vor laufender Kamera  

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Dschungelcamp: Linda Nobat stellt Janina Youssefian als blöd dar
Dschungelcamp: Linda Nobat stellt Janina Youssefian als blöd dar © RTL

Linda Nobat fährt im Dschungelcamp ihre Krallen aus: Gemeinsam mit Janina Youssefian soll sie in der dritten Folge zur Dschungelprüfung antreten. Doch das scheint der 26-Jährigen nicht in den Kram zu passen, weshalb sie vor laufender Kamera Dieter Bohlens Affäre bloßstellt.

Südafrika - Der dritte Tag im Dschungelcamp ist angebrochen und die Mägen der elf Kandidaten knurren, was das Zeug hält. Linda Nobat (26) und Janina Youssefian (39) könnten dem in der heutigen Dschungelprüfung ein Ende setzen. Doch gemeinsam mit dem Teppichluder um die Sterne zu kämpfen, scheint für die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin der blanke Horror zu sein.

Bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ fahren die Kandidaten (diese Stars sind im Dschungel) langsam aber sicher die Krallen aus. Allen voran Linda, die besonders, wenn es ums Essen geht, keinen Spaß zu verstehen scheint. Dass sie nun ausgerechnet mit Janina in der Dschungelprüfung um die Essensration kämpfen soll, passt ihr so gar nicht in den Kram. Deshalb schreckt sie nicht davor zurück, ihre Konkurrentin vor laufender Kamera zu demütigen. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Dschungelcamp: Linda schießt gegen Janina Youssefian

Bereits vor Start der Dschungelprüfung hat Linda kein gutes Gefühl: Denn sie schwimmt mit Janina einfach nicht auf derselben Wellenlänge. Besonders der Bildungsstand der 39-Jährigen scheint ihr ein Dorn im Auge zu sein. „Ich hoffe nichts mit Wissen“, fordert die selbstbewusste Jurastudentin deshalb im gemeinsamen Interview und spielt dabei auf ihre Mitstreiterin an. Das entgeht auch Janina nicht. Es folgt eine hitzige Diskussion.

„Also ich finde sie nicht doof, aber die hellste Kerze auf der Torte ist sie definitv nicht“, macht die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin den Zuschauern vor den heimischen Bildschirmen deutlich. Eine Meinung, aus der sie auch in Anwesenheit von Janina kein Geheimnis macht. „Wir haben uns jetzt noch nicht unterhalten, dass ich jetzt deinen Wissensstand bemessen kann, aber was ich bis jetzt gehört habe, war jetzt nicht super berauschend“, knallt sie Dieter Bohlens kurzzeitige Affäre an den Kopf. Ein Spruch, der gesessen hat.

Dschungelcamp: Linda und Janina müssen gemeinsam zur Dschungelprüfung antreten

Denn, dass Linda sie vor laufender Kamera als dumm abstempelt, möchte sie nicht auf sich sitzen lassen. Es kommt im Dschungelcamp zu einem Schlagabtausch der Superlative (hier alle Sendetermine im Überblick). Bei der Prüfung dann die Überraschung: Die beiden scheinen den Zickenkrieg vorerst hinter sich lassen zu können und ziehen gemeinsam an einem Strang.

Nach heftigem Beef: Linda und Janina stellen sich gemeinsam der Dschungelprüfung
Nach heftigem Beef: Linda und Janina stellen sich gemeinsam der Dschungelprüfung © RTL

Die Spannung ist zwischen den beiden zwar noch extrem angespannt, doch um die knurrenden Mägen ihrer Mitstreiter zu stillen, wagen sie sich gemeinsam in das „Traumahaus der Stars“. Innerhalb von fünf Minuten müssen sie elf versteckte Sterne in zwei Räumen suchen. Dabei trifft das Duo nicht nur auf ein komplettes Chaos, sondern wird von verschiedenste Tierchen, darunter Schlangen, Spinnen und Käfern beäugt und bekommt zudem immer wieder eine schöne Ladung verschiedenster Flüssigkeiten von obenv ab.

Dschungelcamp: Zuschauer wählen Lina und Janina erneut in die Prüfung

Ein hoher IQ ist dafür also nicht vonnöten, dennoch scheint es für die beiden zu einer großen Herausforderung zu werden. Am Ende werden sie dann immerhin mit fünf Sternen belohnt.

Ob damit der Streit verflogen ist und sich zwischen den beiden doch noch eine Freundschaft entwickeln wird? Das wird sich in den kommenden Dschungelcamp-Folgen auf RTL zeigen. Bei den Zuschauern schien das Duo in der Dschungelprüfung jedenfalls extrem gut angekommen zu sein, weshalb sie gemeinsam mit Harald Glööckler und Anoushka Renzi am 25. Janaur erneut ihr Können unter Beweis stellen dürfen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare