1. extratipp.com
  2. TV
  3. Dschungelcamp

„Auf RTL seinen Nacken“: Filip Pavlović freut sich vor IBES-Start über Businessclass und Luxus-Hotel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Dschungelcamp-Kandidat Filip Pavlović zeigt in seiner Instagram-Story seine Reise nach Südafrika (Fotomontage)
Filip Pavlović kann sein Glück kaum fassen: Vor dem Dschungelcamp-Beginn darf er noch einmal all den Luxus genießen, welchen RTL den IBES-Kandidaten bezahlt (Fotomontage) © Instagram/Screenshots/Filip Pavlović

Bevor Filip Pavlović sich ab dem 21. Januar durchs Dschungelcamp quälen muss, darf der „Die Bachelorette“-Dritte von 2018 noch einmal allerlei Luxus genießen – und das auf Kosten von RTL. Die Freude ist riesengroß!

Hamburg - Seiner Dschungelcamp-Konkurrenz wird es Filip Pavlović (28) in der kommenden „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Staffel nicht einfach machen, immerhin durfte der Hamburger trotz seines jungen Alters bereits in diversen Formaten (Die Bachelorette, Like Me – I’m Famous, Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow) allerhand Reality-TV-Erfahrung sammeln.

Doch der Kampf um die Krone liegt noch in weiter Ferne, denn zuerst darf es sich der 28-Jährige richtig gutgehen lassen. Auf Instagram hält er seine Reise nach Südafrika fest und zeigt, welchen Luxus RTL den IBES-Kandidaten gönnt (und bezahlt!). Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Dschungelcamp: Filip Pavlović filmt Reise zu IBES – und ist vom Luxus komplett übermannt

„Business-Lounge auf RTL seinen Nacken – erstes Mal in meinem Leben! Original keine Ahnung, ob ich hier essen und trinken darf, weil erstes Mal für mich“, zeigte sich Filip Pavlović bereits vor dem Abflug in Hamburg begeistert von der komfortablen Art, zu reisen. Erstmals darf der 28-Jährige in der Business-Class mitfliegen und freut sich gleich doppelt – er muss schließlich nichts bezahlen!

Dschungelcamp-Kandidat Filip Pavlović zeigt in seiner Instagram-Story sein Hotel-Zimmer
Inzwischen ist Dschungelcamp-Kandidat Filip Pavlović in Südafrika angekommen und zeigt, dass RTL auch in Sachen Hotel den IBES-Kandidaten nur das Beste bietet © Instagram/Screenshots/Filip Pavlović

In Zürich traf er dann seinen Kumpel und Dschungelcamp-Begleiter Serkan Yavuz (28), mit der er den Flieger Richtung Südafrika bestieg. Auch dort wurde der IBES-Teilnehmer rührend umsorgt, freute sich über ausreichende Beinfreiheit („Man kann hier liegen entspannt“) und die Möglichkeit, ein kleines Nickerchen einzulegen.

Inzwischen ist der Hamburger in Südafrika eingetroffen. Ganz 24 Stunden war er unterwegs – eine anstrengende Reise, trotz des ganzen Komforts. Doch das Hotelzimmer, welches ihn und seinen Freund Serkan erwartet, macht alles wieder wett: Die beiden haben ein riesengroßes Luxus-Appartement mit eigener Terrasse und einem kleinen Pool. Auch hier zeigte sich RTL spendabel. Im Dschungelcamp selbst kann Filip Pavlović dann auch noch ein hohes Preisgeld abräumen – so lässt es sich aushalten! *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare