Premiere in der 15. Staffel

Dschungelcamp 2021: Diese Herausforderungen erwarten die IBES-Teilnehmer in Wales

Premiere beim RTL-Dschungelcamp: In der 15. Staffel ziehen die Stars nach mehr in den australischen Dschungel, sondern nach North Wales in Großbritannien. Dort gibt es einige Herausforderungen.

North Wales, Großbritannien - Aufgrund der Corona-Krise hatte sich die größte Änderung in der Geschichte des RTL-Dschungelcamps lange Zeit angedeutet, seit wenigen Tagen hat TV-Deutschland Gewissheit: In der 15. Staffel wird „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ das erste Mal nicht im australischen Dschungel stattfinden. Die Produktion der Reality-TV-Show wird nach North Wales in Großbritannien verlegt.

„Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" (IBES): Das sind die 14 Gewinner des Dschungelcamps

Mit Holzzepter und Farnkrone sitzt „Dschungelkönig“ Costa Cordalis am 20.1.2004 stolz im australischen Urwald
Schlagerstar Costa Cordalis: Der erste Dschungelkönig aller Zeiten. Er verstarb 2019. © Stefan_Menne/dpa
Costa Cordalis (v.l), die Schauspielerin Lisa Fitz und der „Superstar“ Daniel Küblböck, posieren nach ihrer Ankunft auf dem Frankfurter Flughafen für die Fotografen
Die erste Staffel IBES: Zwei der Finalisten (Daniel Küblböck und Costa Cordalis) leben heute nicht mehr. Lisa Fritz war 2004 Zweitplatzierte.  © Frank_May/dpa
Désirée Nick lächelt auf einer Pressekonferenz.
Désirée Nick holte in der zweiten Staffel IBES den Sieg. Na, hätten Sie das noch gewusst? © Britta Pedersen/dpa
 „Dschungel-König“ Ross Antony posiert am 30.01.2008 in Köln in der satirischen RTL-Comedy-Show „Achtung! Hartwich“
Nach einem Jahr Pause dann wieder ein Schlagerstar: Ross Antony holte sich 2008 den Titel des Dschungelkönigs.  © Jörg Carstensen/dpa
Ingrid van Bergen nach ihrem IBES-Sieg 2009 mit Dirk Bach und Sonja Zietlow.
Ingrid van Bergen nach ihrem Sieg 2009 mit Dirk Bach und Sonja Zietlow. Die Schauspielerin ist heute 89 Jahre alt.  © DB RTL/Stefan Menne
Die Teilnehmer der fünften Staffel der RTL-Show, "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Nach einem Jahr Pause ging das Dschungelcamp 2011 in die fünfte Runde.  © Stefan Menne RTL
Der Moderator und Schauspieler Peer Kusmagk am 25.09.2004 kaut Möhren.
Moderator und Schauspieler Peer Kusmagk konnte 2011 die meisten Zuschauer von sich überzeugen und wurde IBES-Gewinner. © Rolf Vennenbernd/dpa
Brigitte Nielsen schreit im Dschungelcamp (RTL).
Brigitte Nielsen kämpfte sich gegen Rocco Stark und Kim Gloss durch und verließ IBES als Dschungelkönigin.  © Stefan Menne /RTL
Daniel Hartwich, Joey Heindle und Sonja Zietlow im Finale vom Dschungelcamp 2013
Joey Heindle wurde im Januar 2013 zum bisher jüngsten Dschungelkönig aller Zeiten gewählt. Er war damals 19 Jahre alt.  © Rtl/Stefan Menne
Dschungelcamp 2014
Melanie Müller wurde von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich zur Gewinnerin des Dschungelcamp 2014 gekürt. © (c) RTL / Stefan Menne
Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer im Dschungelcamp 2015.
Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer im Dschungelcamp 2015. Die Schauspielerin ließ den DSDS-Star hinter sich und ergatterte den ersten Platz.  © Stefan Menne/RTL
Zehnte Staffel 2016: Ex-„DSDS“-Kandidat Menderes Bağcı auf dem Thron.
Zehnte IBES-Staffel 2016: Ex-„DSDS“-Kandidat Menderes Bağci ist Dschungelkönig. © dpa
Marc Terenzi isst etwas im Dschungelcamp.
Marc Terenzi setzt sich in der elften Staffel durch und wird Dschungelkönig.  © Stefan Menne/RTL
Jenny Frankhauser wurde 2018 zur Dschungel-Königin gekürt
Jenny Frankhauser - die kleine Schwester von Daniela Katzenberger - wurde 2018 zur Dschungel-Königin gekürt. © Stefan Menne/MG RTL D /dpa
Evelyn Burdecki isst in der Final-Prüfung Lammhirn.
Trotz Horror mit Lammhirn: Evelyn Burdecki gewinnt das Dschungelcamp 2019.  © MG RTL D
DSDS-Sieger Prince Damien sitzt auf dem Thron als Sieger des Dschungelcamps.
Prince Damien war der bisher letzte Dschungelkönig. Er gewann die 14. Staffel.  © Stefan Menne/TVNOW

Die lange Anreise bleibt den kommenden IBES-Teilnehmern erspart. Doch für sie geht es vom tropischen Kontinent auf die nasskalte Insel im Norden Europas. Doch nicht nur das Wetter wird eine große Herausforderung für die Stars im Dschungelcamp (Dschungelcamp 2020 (RTL): Alle Gewinner (Dschungelkönige) von IBES im Überblick). RTL.de hat nun berichtet, welche Herausforderungen auf die Kandidaten zukommen werden.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Erstmals nicht in Australien

Diese Änderung stellt eine Mammutaufgabe für alle dar. Für das Produktionsteam, für die Moderatoren und natürlich auch für die Teilnehmer der kommenden Dschungelcamp-Staffel. Erstmals geht es nicht ins Dschungelcamp, sondern in ein Grusel-Schloss. Die tropischen Temperaturen sind vorbei, die Stars erwarten vier bis sieben Grad Außentemperatur. Getreu dem Motto: „Nur die Harten kommen in den Garten“ - in diesem Fall ins Schloss.

Eines haben das Dschungelcamp in Australien und das Schloss in Wales gemeinsam: Mit Luxus haben beide Locations wenig zu tun. Hauste in der Burgruine früher der britische Adel, so soll es auf der Gwrych Castle tatsächlich spuken. Auch IBES-Moderatorin Sonja Zietlow wird sich die Location genauer anschauen und gucken, „ob da nicht vielleicht irgendwo noch ein Skelett in der Ecke liegt“. Ansonsten findet das Dschungelcamp-Urgestein die Burgruine einfach nur „mega“.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Diese Herausforderungen erwarten die IBES-Teilnehmer

Circa 25 Grad Unterschied erwarten die Teilnehmer vom Dschungelcamp, eine große Herausforderung für die Stars. Doch es ist nicht nur das, auf was sich die Kandidatinnen und Kandidaten gefasst machen müssen. Die Einheimischen erzählen Geschichten, wonach es wirklich auf dem Schloss spuken soll. Wir dürfen gespannt sein, ob die IBES-Teilnehmer Zuwachs zur Geisterstunde bekommen werden.

Etwas Positives hat es dann doch noch, das neue Dschungelcamp in North Wales: Die Stars werden in der Natur keinen Schlangen und gefährlichen Tieren begegnen. Pferde und Schafe laufen hier in freier Wildbahn herum. Doch mit Kakerlaken, Spinnen und anderem Ungeziefer werden es die Dschungelcamp-Stars sicherlich zu tun bekommen - spätestens in den Prüfungen.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stephan Pick & picture alliance/Philipp von Ditfurth/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare