Ist das der neue Drehort?

Dschungelcamp 2021 (RTL): Hinweise verdichten sich – Drehort für IBES soll endlich feststehen

Das britische Dschungelcamp 2021 findet in einer Burgruine im Vereinigten Königreich statt. Genau diese Änderung könnte auch für das deutsche Format von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ von extremer Bedeutung sein

Köln - Fans vom Dschungelcamp (RTL) mussten lange um ihr Lieblings Trash-TV-Format bangen. Monate stand nicht fest, ob es im nächsten Jahr überhaupt stattfinden könne. Die Corona-Krise macht es auch dem Filmbusiness nicht leicht. TV-Shows finden ohne Publikum statt, werden verschoben und Formate mit Drehorten im Ausland werden kurzerhand nach Deutschland verlegt. Passiert genau das auch mit dem Dschungelcamp?

Dschungelcamp 2020 (RTL): Gewinner Prince Damien

Dschungelcamp 2021: Drehort in Deutschland?

Für viele steht fest: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, moderiert von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, wird sicherlich nicht in Deutschland produziert. Der Aufwand den Dschungel nach Deutschland zu holen wäre nicht machbar. Deshalb muss jetzt scheinbar das Konzept überdacht, und die Show umdisponiert werden. Ein Hinweis lässt jetzt darauf deuten, dass auch das deutsche Format vom Dschungelcamp, 2021 in Großbritannien stattfinden wird.

 „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ (IBES) wird von ITV Studios Germany produziert, diese ist eine Tochter von ITV, die zuständig für das britische Dschungelcamp ist. Und genau dort verbirgt sich auch der Hinweis. Schon von Beginn an wurden beide Shows im selben australischen Dschungel (Alle Gewinner des Dschungelcamps im Überblick) gedreht. Das erspart beiden Sendern hohe Produktionskosten. Da das britische Format im November 2020 in Schottland gedreht wird, könnte genau das auch der Drehort für das deutsche Dschungelcamp sein.

Eine Burgruine in Schottland. Genau das soll 2021 auch der neue Drehort für das deutsche Format von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“, sein. Mit dem Dschungel wird es dabei jedoch schwer. Die Stars werden deshalb eher um die Burg – statt Dschungelkrone kämpfen. Auch ob der beliebte Dschungelcamp-Arzt Dr. Bob dabei sein wird, ist demnach unklar. Dennoch wollen die Produzenten der Show so wenig wie nur möglich am Konzept ändern. So sollen weiterhin Ekel-Prüfungen und Aufgaben unter Extrembedingungen stattfinden.

Dschungelcamp 2021 (RTL): Sender wartet die Auswirkung der Corona-Krise ab

Doch, ob in Schottland wirklich das Dschungelcamp 2021 (RTL) stattfinden wird, hängt stark von der Entwicklung der Corona-Krise ab. Genau aus diesem Grund möchte sich RTL bisher zu diesen wagen Vermutungen noch nicht äußern. Für sie steht bisher fest: „Wir werden alles dafür geben, im Januar mit ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ wieder on air zu sein, in welcher Form auch immer. Wir stellen uns der coronabedingten Challenge und prüfen derzeit sehr gewissenhaft, ob wir wieder in das bewährte australische Dschungelcamp gehen können. Gleichzeitig denken wie auch über passende Alternativen für die 15. Staffel nach“, so ein Sender-Sprecher.

„Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" (IBES): Das sind die 14 Gewinner des Dschungelcamps

Mit Holzzepter und Farnkrone sitzt „Dschungelkönig“ Costa Cordalis am 20.1.2004 stolz im australischen Urwald
Schlagerstar Costa Cordalis: Der erste Dschungelkönig aller Zeiten. Er verstarb 2019. © Stefan_Menne/dpa
Costa Cordalis (v.l), die Schauspielerin Lisa Fitz und der „Superstar“ Daniel Küblböck, posieren nach ihrer Ankunft auf dem Frankfurter Flughafen für die Fotografen
Die erste Staffel IBES: Zwei der Finalisten (Daniel Küblböck und Costa Cordalis) leben heute nicht mehr. Lisa Fritz war 2004 Zweitplatzierte.  © Frank_May/dpa
Désirée Nick lächelt auf einer Pressekonferenz.
Désirée Nick holte in der zweiten Staffel IBES den Sieg. Na, hätten Sie das noch gewusst? © Britta Pedersen/dpa
 „Dschungel-König“ Ross Antony posiert am 30.01.2008 in Köln in der satirischen RTL-Comedy-Show „Achtung! Hartwich“
Nach einem Jahr Pause dann wieder ein Schlagerstar: Ross Antony holte sich 2008 den Titel des Dschungelkönigs.  © Jörg Carstensen/dpa
Ingrid van Bergen nach ihrem IBES-Sieg 2009 mit Dirk Bach und Sonja Zietlow.
Ingrid van Bergen nach ihrem Sieg 2009 mit Dirk Bach und Sonja Zietlow. Die Schauspielerin ist heute 89 Jahre alt.  © DB RTL/Stefan Menne
Die Teilnehmer der fünften Staffel der RTL-Show, "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Nach einem Jahr Pause ging das Dschungelcamp 2011 in die fünfte Runde.  © Stefan Menne RTL
Der Moderator und Schauspieler Peer Kusmagk am 25.09.2004 kaut Möhren.
Moderator und Schauspieler Peer Kusmagk konnte 2011 die meisten Zuschauer von sich überzeugen und wurde IBES-Gewinner. © Rolf Vennenbernd/dpa
Brigitte Nielsen schreit im Dschungelcamp (RTL).
Brigitte Nielsen kämpfte sich gegen Rocco Stark und Kim Gloss durch und verließ IBES als Dschungelkönigin.  © Stefan Menne /RTL
Daniel Hartwich, Joey Heindle und Sonja Zietlow im Finale vom Dschungelcamp 2013
Joey Heindle wurde im Januar 2013 zum bisher jüngsten Dschungelkönig aller Zeiten gewählt. Er war damals 19 Jahre alt.  © Rtl/Stefan Menne
Dschungelcamp 2014
Melanie Müller wurde von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich zur Gewinnerin des Dschungelcamp 2014 gekürt. © (c) RTL / Stefan Menne
Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer im Dschungelcamp 2015.
Jörn Schlönvoigt und Maren Gilzer im Dschungelcamp 2015. Die Schauspielerin ließ den DSDS-Star hinter sich und ergatterte den ersten Platz.  © Stefan Menne/RTL
Zehnte Staffel 2016: Ex-„DSDS“-Kandidat Menderes Bağcı auf dem Thron.
Zehnte IBES-Staffel 2016: Ex-„DSDS“-Kandidat Menderes Bağci ist Dschungelkönig. © dpa
Marc Terenzi isst etwas im Dschungelcamp.
Marc Terenzi setzt sich in der elften Staffel durch und wird Dschungelkönig.  © Stefan Menne/RTL
Jenny Frankhauser wurde 2018 zur Dschungel-Königin gekürt
Jenny Frankhauser - die kleine Schwester von Daniela Katzenberger - wurde 2018 zur Dschungel-Königin gekürt. © Stefan Menne/MG RTL D /dpa
Evelyn Burdecki isst in der Final-Prüfung Lammhirn.
Trotz Horror mit Lammhirn: Evelyn Burdecki gewinnt das Dschungelcamp 2019.  © MG RTL D
DSDS-Sieger Prince Damien sitzt auf dem Thron als Sieger des Dschungelcamps.
Prince Damien war der bisher letzte Dschungelkönig. Er gewann die 14. Staffel.  © Stefan Menne/TVNOW

Ob in Australien oder Schottland. Fest steht: Bis die Dreharbeiten starten, muss erst mal abgewartet werden, wie sich die Corona-Pandemie in der Welt weiterentwickelt. Erst dann können Entscheidungen getroffen werden.

Infos zur Autorin

Alica Plate, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Egal ob Dschungelcamp, GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen oder Promi Big Brother – Alica Plate liebt jedes Trash-TV-Format. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Stefan Menne/RTL

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare