1. extratipp.com
  2. TV

Dschungelcamp: Eric Stehfests Frau platzt beim Wiedersehen wegen Linda der Kragen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eric, Linda und Erics Frau diskutieren im Dschungelcamp Nachspiel
Im Dschungelcamp-Nachspiel kommt es zum Streit zwischen Linda und Eric. Auch dessen Frau mischt sich ein © Screenshots/RTL+

Wer war jetzt mehr fake im Dschungelcamp? Genau diese Frage sorgte beim Wiedersehen für eine hitzige Diskussion zwischen den Stehfests und Linda Nobat. 

Was war das für ein Nachspiel! In der großen Wiedersehens-Show nach dem Dschungel wollten Daniel Hartwich (43) und Sonja Zietlow (53) eigentlich nur entspannt mit den Kandidaten plaudern. Die Promis hatten jedoch eigene Pläne – und zofften sich lieber nach Lust und Laune vor der Kamera. Ex-„Bachelor“-Kandidatin Linda Nobat (27) hatte schon im Urwald für reichlich Krawall gesorgt – in der Reunion-Sendung legte sie nun nach.

Dieses Mal fuhr sie die Krallen gegen Schauspieler Eric Stehfest (32) aus. Dabei hatten sich die beiden eigentlich ganz gut im Dschungel verstanden – doch nun herrscht Krieg. Die Influencerin warf ihrem Mitcamper vor, sich für die Kameras komplett verstellt zu haben und „eine riesige Showeinlage“ hingelegt zu haben.

„Alles, was im Camp war, war komplett gespielt. Das fand ich wirklich sehr fragwürdig“, attackierte sie den ehemaligen GZSZ-Darsteller. Dieser dagegen war verärgert, weil Linda hinter seinem Rücken über ihn gelästert hatte. „Was genau gesagt wurde und von wem, spielt keine Rolle, sondern dass mir gegenüber eine Haltung eingenommen wurde, die eher negativ war, und meine Frau hat es mir gesagt“, zeigte er sich enttäuscht.

Dschungelcamp-Nachspiel 2022: Edith Stehfest mit giftiger Ansage an Linda

Der Streit ging so weit, dass sogar Erics Ehefrau Edith Stehfest (27) im Publikum aufsprang und sich ein Mikrofon schnappte. „Du hast im Dschungeltelefon in die Kamera geschaut und gesagt, mein Mann ist eine Ratte, der Mann ist rattig, und als gute Frau werde ich meinen Mann bis zum Tod verteidigen“, lautete ihre giftige Ansage an Linda Nobat. Die ließ das freilich nicht auf sich sitzen und redete sich immer mehr in Rage.

Daniel Hartwich wollte Linda schließlich beschwichtigen und mahnte sie bei ihrem Namen. Doch das Reality-Sternchen ließ sich auch von dem Moderator nichts sagen und äffte ihn sogar nach. Dabei war es Hartwichs letzte Dschungel-Show nach neun Jahren und somit ein hochemotionaler Abend für ihn. Trotzdem nahm es der TV-Star mit Humor. „Ahhh, ich mag es, wenn so ein bisschen Schärfe mit reinkommt“, witzelte er, bevor er die Kamera zum Nebenraum weiterschalten ließ.

Auch interessant

Kommentare