1. extratipp.com
  2. TV

Drama bei „Kampf der Realitystars“: Fünf Kandidaten müssen während Dreharbeiten ins Krankenhaus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Gina-Lisa Lohfink schaut traurig in die Kamera - im Hintergrund ist ein RTW zu sehen (Fotomontage)
Drama bei „Kampf der Realitystars“: Fünf Kandidaten müssen während Dreharbeiten ins Krankenhaus (Fotomontage) © picture alliance / dpa | Jörg Carstensen /picture alliance/dpa | Boris Roessler

Kampf der Realitystars (RTL2): Die Sonne Thailands machte etlichen Kandidaten zu schaffen - gleich fünf Stars landeten im Krankenhaus.

Phuket, Thailand - Endlich wieder Trash-TV! Am 14. Juli startet die zweite Staffel von „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ auf RTL2. Dabei wird bereits vor Ausstrahlung deutlich: Die Dreharbeiten waren für die Stars kein Zuckerschlecken. Fünf der diesjährigen Kandidaten landeten aufgrund verschiedener Verletzungen im Krankenhaus.

Kampf der Realitystars: Dreharbeiten zogen heftige Blessuren mit sich

In wenigen Wochen ist es endlich so weit: 25 Promis kämpfen um den heiß umworbenen Titel „Realitystar 2021“ (hier gibt es alle Infos über die Show). Dabei können sich die Zuschauer schon jetzt auf einige Dramen freuen. Nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass Prinz Frédéric von Anhalt (78) während der Dreharbeiten mit einer ausgekugelten Schulter ins Krankenhaus musste, scheinen auch andere Kandidaten etliche Blessuren davongetragen zu haben. Gleich fünf Teilnehmer haben dem Krankenhaus in Thailand einen Besuch abgestattet.

Sonne, Strand und Meer - das, was erstmal nach Urlaub klingt, stellte die Kandidaten bei „Kampf der Realitystars“ mächtig auf die Probe (alle Teilnehmer 2021). Prinzessin Xenia von Sachsen (34) schien das Klima dabei so sehr zuzusetzen, dass sie laut Bild.de aufgrund eines Schwächeanfalls keine Luft mehr bekam, vom Stuhl kippte und sogar ins Krankenhaus musste. „Sie wurde vom Team stabilisiert und sofort vom Krankenwagen abgeholt. Der Verdacht lautete: Rippe gebrochen, was sich zum Glück nicht bestätigte“, so ein Insider. Dramatische Szenen, die sich im laufe der Dreharbeiten ganze vier Mal wiederholten.

Zehn der 25 Kandidaten von „Kampf der Realitystars“ haben sich am Strand von Phuket versammelt und jubeln in die Kamera.
Kampf der Realitystars: Wer wird Realitystar des Jahres 2021? © RTL2

Kampf der Realitystars: Xenia, Frédéric von Anhalt, Silvia Wollny, Cosimo Citiolo und Gina-Lisa Lohfink mussten ins Krankenhaus

So erwischte es neben Frédéric von Anhalt und Xenia, drei weitere Stars. DSDS-Star Cosimo Citiolo (39) kam mit einem heftigen Sonnenbrand ins Krankenhaus, TV-Mama Silvia Wollny (56) erlitt noch vor der Aufzeichnung eine Mittelohrentzündung und Skandal-Nudel Gina-Lisa Lohfink (34), die aufgrund einer handfesten Auseinandersetzung das TV-Format vorzeitig verlassen musste (extratipp.com berichtete), schnitt sich an einer Glasscherbe und musste daraufhin genäht werden.

Die Dreharbeiten scheinen bei den Stars also einige Spuren hinterlassen zu haben. Wir sind gespannt, was für Skandale die Reality-TV-Show noch so zu bieten hat.

Auch interessant

Kommentare