1. extratipp.com
  2. TV

„Wird hier die Vollblamage“: Carmen und Robert Geiss kochen für ihre Freunde in Dubai

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Carmen Geiss in der Küche und mit Lockenwicklern in den Haaren
Carmen Geiss gerät in Panik - Sie hat keine Zeit mehr zum Kochen © RTLZWEI

Um ihre Freunde in Dubai zu begeistern, planen die Geissens ein großes Barbecue. Doch als die Lebensmittel aus dem Supermarkt nicht rechtzeitig angeliefert werden, gerät Carmen Geiss in Panik. Sie hat Angst sich zu blamieren.

Dubai - Carmen (56) und Robert Geiss (57) wollen in der neuen Folge „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie“ ihren Freunden aus Dubai ein Festmahl zaubern. Bei den Vorbereitungen kommt es zwischen dem Ehepaar jedoch zu einer großen Auseinandersetzung.

Im Supermarkt kauft Carmen Geiss alle für den Abend notwendigen Lebensmittel. Damit das Millionärs-Paar nicht die schweren Tüten schleppen muss, lassen sie sich selbstverständlich alles bis vor die Haustür liefern. Dabei kommt es jedoch zu erheblichen Verzögerungen. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Carmen Geiss gerät wegen Lieferverzögerung in Panik

In ihrer Suite in Dubai ist kein Platz für ihre 25 Gäste. Deswegen hat ein Bekannter ihnen seine Villa zur Verfügung gestellt. In der Küche hat Carmen Geiss genügend Raum zu kochen und die Salate für das große Barbecue vorzubereiten.

Kurz bevor der Besuch eintrifft, gerät Carmen Geiss jedoch in Panik: „Guck mal auf die Uhr! Ich könnte kotzen“, sagt sie zu ihrem Mann. Der Grund für ihre Unruhe: Die Supermarktlieferung ist immer noch nicht eingetroffen und die Gäste stehen schon bald vor der Tür. Um Carmen zu entlasten, wollen die Männer mit anpacken und das Gemüse für den Salat schnippeln.

Robert Geiss lässt sich von Carmens Aufstand nicht beeindrucken

„Du weißt, dass ich mich selten blamieren möchte, aber ich glaube, das wird hier die Vollblamage für mich und für dich auch“, so Carmen Geiss aufgebracht zu ihrem Mann. „Robert, ich könnte dich killen“, teilt sie gegen den 57-Jährigen aus, während er genüsslich mit seinen Freunden einen Schluck Wein trinkt: „Wir genießen den Sonnenuntergang in der Wüste“, sagt er völlig unbeeindruckt von dem Theater seiner Frau. „Hör jetzt auf, einen Aufstand zu machen. Geh zurück in die Küche und bereite schonmal etwas vor“, so Robert Geiss weiter.

Robert Geiss ist aber aus einem ganz bestimmten Grund so gelassen. Er hat für die Party einen privaten Koch engagiert, der die Geissens entlasten soll. Davon weiß Carmen jedoch noch nichts. In einer separaten Küche hat der Koch schon alle Salate und Köstlichkeiten für den Abend vorbereitet. Wie Carmen auf Roberts Überraschung reagiert, kann man in der neuen Folge „Die Geissens“ sehen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare