1. extratipp.com
  2. TV

Die Geissens besuchen mehrere Museen: Steckt da ein Plan von Rooobert dahinter?

Erstellt:

Kommentare

In Fujairah plant Rooobert die Ausflüge. Dies zum Leidwesen seiner Frauen. Lesen Sie hier, welcher witzige Fauxpas Shania und Carmen Geiss beim Besuch eines dortigen Automuseums passiert:

„Die Geissens“ sind eine schrecklich glamouröse Familie bestehend aus Vater Rooobert, Mutter Carmen und den beiden Töchtern Davina und Shania. Die Familie hat beim Sender RTLZWEI ihre eigene Show, bei der sie ihren Reichtum mit Besitztümern und Urlaub zur Schau stellt. In der 21. Geissens-Staffel befindet sich die Familie in Fujairah. Rooobert plant die dortigen Familienaktivitäten und schleppt seine Mädels gleich in mehrere Museen.
Welchen Plan Rooobert mit seinen Museumsbesuchen verfolgt, offenbart MANNHEIM24.

In Fujairah darf Familienoberhaupt Robert Geiss die Aktivitäten bestimmen und entscheidet sich in Folge 7 der neuen Staffel für den Besuch mehrerer Museen. Natürlich ist Rooobert an den Ausstellungsstücken der Museen interessiert, noch mehr aber sollen diese Besuche die Geissens-Frauen weichkochen, damit er sie danach erneut zum Fischen mitnehmen kann. (rah)

Auch interessant

Kommentare