1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Die Bachelorette

Favoriten-Sterben bei „Die Bachelorette“: Zuschauer-Liebling verlässt Show freiwillig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Die Bachelorette Maxime Herbord vor Kandidaten auf dem Rasen
Die Bachelorette: Der nächste Kandidat verlässt die RTL-Kuppelshow freiwillig (Fotomontage) © TVNOW

Maxime Herbord laufen bei „Die Bachelorette“ die Kandidaten davon! Nach Hendrik Lukacz verlässt nun der nächste Kandidat die Show. Und das ausgerechnet der Zuschauer-Liebling!

Kefalonia, Griechenland - Es ist ein wahres Favoriten-Sterben dieses Jahr bei „Die Bachelorette“. Nachdem Dario Carlucci (33) nach dem ersten Einzeldate der achten Staffel im hohen Bogen rausgeflogen ist, und Hendrik Lukacz (33) sich vor der zweiten Nacht der Rosen entschloss die Kuppelshow freiwillig zu verlassen, folgt nun der nächste freiwillige Ausstieg. Für Maxime Herbord (26) nur schwer zu verkraften.

Die dritte Folge ist bereits auf TVNOW zu sehen. Wer also kein TVNOW Premium Zugang (mehr Infos dazu hier) hat und noch nicht die dritte Folge „Die Bachelorette“ gesehen hat, sollte es sich zweimal überlegen weiterzulesen. Es folgen Spoiler!

Die Bachelorette: ++SPOILER++ Dieser Kandidat verlässt die Kuppelshow freiwillig

Die traumhafte Villa, der schöne Ausblick und die Bachelorette scheinen wohl nicht allen Teilnehmern dieser Staffel zu gefallen, denn in Folge drei folgt schon der zweite freiwillige Ausstieg (Diese Männer kämpfen dieses Jahr um ihr Herz). Ausgerechnet Zuschauer-Favorit Leon Knudsen (33) verlässt direkt zum Anfang der dritten Folge die RTL-Sendung. Er nimmt die Bachelorette Maxime Herbord für ein Einzelgespräch zur Seite und schildert ihr die Gründe für seinen Ausstieg: „Also, ich würde gerne gehen“, offenbart er Maxime kurz und knackig.

Bachelorette-Kandidat Leon Knudsen
Leon Knudsen verlässt die RTL-Show „Die Bachelorette“ in Folge 3 freiwillig © TVNOW

Maxime Herbord scheint von seiner Entscheidung hart getroffen zu sein. Immerhin übergab sie ihm die allererste Rose der Staffel. Leon findet, dass zwischen ihm und der Bachelorette eine Barriere ist. Zwar war er am Anfang völlig geflasht von ihr, doch seitdem verspürt Leon einen gewissen Abstand zwischen ihm und Maxime. „Findest du? Aber ich dachte, ich hätte dir die Sicherheit mit der Rose schon gegeben“, so Maxime. Trotzdem fühlte sich Leon nicht genug beachtet: „Dann habe ich mich so gefreut auf gestern Abend, auf ein gutes Gespräch und dass wir uns näher kommen können, und, naja, ich wurde einfach völlig enttäuscht ehrlich gesagt“. Autsch!

Die Bachelorette: Maxime Herbord traurig über Leons Entscheidung

Schuld daran sei nicht nur Maxime, auch die Gesamtsituation in der Villa liegt Leon einfach quer im Magen. Trotz bitterer Enttäuschung kann Maxime Herbord sicherlich die Entscheidung von Leon Knudsen nachvollziehen. Immerhin verließ sie die Bachelor-Staffel mit Daniel Völz (36) auch freiwillig. Dennoch hatte Maxime beim Abschied etwas glasige Augen, denn an Leon hatte sie von Anfang an ein großes Interesse. Schade ist es trotzdem. Viele Fans fanden den 33-Jährigen zum knuuuudsen schön!

Die nächste Folge „Die Bachelorette“ kommt wie gewohnt am Mittwoch um 20:15 Uhr bei RTL. Für TVNOW Premium Kunden gibt es dann auch die vierte Folge!

Auch interessant

Kommentare