1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Die Bachelorette

Die Bachelorette: Das machen die Bachelorettes aus vergangenen Staffeln heute

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Gerda Lewis, Jessica Paszka, Monica Ivancan und Melissa Damilia
Das machen die Bachelorettes aus den vergangenen Staffeln heute (Fotomontage) © IMAGO / Gartner , IMAGO / Future Image , IMAGO / xManuelxCedronx , IMAGO / Eventpress , IMAGO / Panthermedia

Seit acht Staffeln verteilen die Frauen die Schnittblumen in der RTL-Kuppelshow „Die Bachelorette“. Doch was machen die Rosenverteilerinnen heute? Wer ist im Reality-TV geblieben und wer hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen?

Die RTL-Show „Die Bachelorette“ flimmert seit 2004 über die deutschen TV-Bildschirme. Seit dem 14. Juli sucht Maxime Herbord (26) dort die große Liebe. Die Messlatte für die 26-Jährige ist jedoch sehr hoch, denn vor ihr gab es schon einige andere Frauen die die Rosen im TV verteilten. In diesem Rückblick seht ihr die vielen Bachelorettes und was sie nach ihrer Teilnahme bei der RTL-Kuppelshow machten. Alle Infos zur Show gibt es hier.

Die Bachelorette 2004: Monica Ivancan

2004 fiel der Startschuss für eine neue Kuppelshow im deutschen Fernsehen. Die erste Bachelorette war Stuttgarterin Monica Ivancan (44). Zu der Zeit war sie noch Model doch nach ihrer Teilnahme bei „Die Bachelorette“ spielte sie drei Jahre in der ARD-Soap „Verbote Liebe“ mit. Auch in der ProSieben-Realityshow „Das Model und der Freak“ war sie gemeinsam mit Jana Ina Zarrella (44) zu sehen.

Die meisten kennen Monica Ivancan jedoch als Ex-Partnerin von TV-Comedian Oliver Pocher (43). 2013 heiratete sie Christian Meier und nennt sich seitdem Monica Meier-Ivancan.

„Bachelorette“ Monica Ivancan hält Strauß Rosen in die Kamera
Monica Ivancan ist die erste Bachelorette © RTL Stephan Pick

Die Bachelorette 2014: Anna Hofbauer

Eigentlich sollte die nächste Bachelorette Susanne Schöne (38) werden, doch als sie von ihrem Vertrag zurücktrat, fiel die Wahl auf Anna Hofbauer (33). Sie und Show-Sieger Marvin Albrecht (33) gehören zu den wenigen Paaren, die nach der RTL-Show länger zusammen blieben. Mit ihm gewann sie auch die Tanzshow „Stepping out“ auf RTL.

2017 entschied sich die Musicaldarstellerin ein Soloalbum zu veröffentlichen und ist zudem als Sprecherin für ARD und ZDF tätig. Darüber hinaus engagiert sich die ehemalige Bachelorette ehrenamtlich als Botschafterin Organisation „Steps for Children“ in Namibia. 2018 gaben Marc Barthel (31) und Anna Hofbauer ihre Beziehung bekannt und dann ging es Schlag auf Schlag. 2019 kam der gemeinsame Sohn Leo zur Welt und 2020 heiratete das Paar.

Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht freuen im Finale der RTL-Tanzshow „Stepping Out“ über den Sieg.
Anna Hofbauer gewann 2015 das Finale von „Stepping Out“ © Rolf Vennenbernd

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen

Die Bachelorette 2015: Alisa Persch

Die dritte Bachelorette war Alisa Persch (32). Die in Limburg geborene Bachelorette blieb nach der TV-Ausstrahlung mehrere Monate mit ihrem Auserwählten Patrik Cuninka (29) zusammen. Doch Alisa Persch zog sich schnell aus der Reality-TV-Szene zurück. Erst im vergangenen Jahr (2020) sorgte sie für Aufmerksamkeit im Netz als sie ihre Verlobung bekannt gab.

Die Bachelorette 2017: Jessica Paszka

Jessica Paszka (31) war bereits bei „Der Bachelor“ aufgetreten als sie von RTL zur neuen Bachelorette gekürt wurde. Damals kämpfte sie mit 21 anderen Kandidatinnen um die letzte Rose von Bachelor Christian Tews (40), doch konnte nur den fünften Platz belegen.

Nach ihrem Reality-TV-Debüt präsentierte sie sich hüllenlos für den deutschen Playboy und trat in verschiedensten TV-Formaten wie „Promi Shopping Queen“ „Let‘s Dance“und „Fort Boyard“ auf. Seit 2020 ist Paszka mit dem Zweitplatzierten ihrer Bachelorette-Staffel Johannes Haller (33) in einer Beziehung. Im Mai 2021 kam ihre gemeinsame Tochter zur Welt.

Die Bachelorette 2017 Jessica Paszka und David Friedrich küssen sich
Jessica Paszka gab David Friedrich ihre letzte Rose © Christina Sabrowsky

Die Bachelorette 2018: Nadine Klein

Auch die fünfte Bachelorette Nadine Klein (35) machte ihr TV-Debüt bei „Der Bachelor“. Damals kämpfte sie um das Herz von Daniel Völz (36) und belegte den achten Platz. Wie auch Anna Hofbauer machte Nadine Klein eine Musicalausbildung. Seit ihrem TV-Auftritt als Bachelorette war sie bei „Promi Shopping Queen“ und „Dancing on Ice“ zu sehen.

Bachelorette Nadine Klein küsst Alex im Finale
Bachelorette Nadine Klein verteilte 2018 die Rosen © TVNOW

Die Bachelorette 2019: Gerda Lewis

Die sechste in der Runde ist Gerda Lewis (28). Die gebürtige Litauerin war 2018 eine der „Meeedchen“ in Heidi Klums (48) Modelshow „Germany‘s next Topmodel“ doch belegte nur den 17. Platz. Nach dieser Castingshow wurde sie für die Werbeserie „Let‘s Face Reality - Vom Laufsteg ins Leben“ in vier Folgen durch den Alltag begleitet.

Seit Mitte des Jahres 2019 war Lewis mit Keno Rüst (29) liiert, dem Sieger der sechsten Staffel von „Die Bachelorette“. Im Oktober 2019 gab das Paar letztendlich ihre Trennung bekannt. Seit ihrer Teilnahme bei „Die Bachelorette“ zog sich Gerda Lewis aus dem Reality-TV zurück und ist nun überwiegend als Influencerin auf Instagram tätig.

Bachelorette 2019 - Gerda Lewis hält rote Rose in die Kamera
Gerda Lewis ist „Die Bachelorette“ 2019 © Arya Shirazi

Die Bachelorette 2020: Melissa Damilia

Melissa Damilia (25) wurde 2019 als Teilnehmerin der Kuppelshow „Love Island“ bekannt und war kurz darauf bei der ersten Staffel „Kampf der Realitystars“ zu sehen. 2020 wurde sie dann zur Bachelorette gekürt und gab Unternehmer Leander die letzte Rose. 2021 moderierte sie zusammen mit Jimi Blue Ochsenknecht (29) bei RTL2 im Anschluss an Love Island: „Love Island -Aftersun: Der Talk danach“.

"Die Bachelorette" Melissa Damilia küsst Leander Sacher im Finale der RTL-Show
Melissa Damilia verteilte 2020 die Rosen bei „Die Bachelorette“ © TVNOW

Die Bachelorette 2021: Maxime Herbord

Dieses Jahr sucht Maxime Herbord die Liebe im TV. Auch sie ist keine Unbekannte. Gemeinsam mit Nadine Klein kämpfte sie, um das Herz von Daniel Völz doch entschied sich die Show in der sechsten Folge freiwillig zu verlassen. Ihre damalige Schüchternheit habe sie nun abgelegt (wie sie im Interview mit extratipp.com verrät) und verteilt jetzt die Rosen (Diese Männer kämpfen dieses Jahr um ihr Herz). Zuschauer können das Geschehen immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL verfolgen. Auch auf TVNOW kann man die neusten Folgen bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung kostenlos gucken (mehr Infos dazu hier).

Auch interessant

Kommentare