Kuppelshow

Bachelorette 2020: „Love Island“-Melissa verteilt jetzt die Rosen

Die Bachelorette 2020 ist wieder ein bekanntes Gesicht: Melissa Damilia ist die neue Rosenkavalierin und sucht im TV (schon wieder) die große Liebe.

Köln - Wochenlang wurde spekuliert, jetzt ist es raus: Melissa Damilia (24), besser bekannt als „Love Island“-Melissa, ist die neue Bachelorette 2020. Sie tritt damit in die Fußstapfen von Gerda Lewis und Nadine Klein. Doch Melissa sucht bei „Die Bachelorette“ nicht zum ersten Mal die große Liebe: In der dritten Staffel von „Love Island" sah man die Brünette erstmal im Fernsehen, auch damals wollte sie sich verlieben. Unvergessen in der Promiwelt auch ihre Flirterei mit Pietro Lombardi.

Momentan ist Melissa bei „Kampf der Realitystars“ zu sehen. Wann die neue Staffel Bachelorette bei RTL an den Start geht, ist noch nicht bekannt. Einige Fans waren sich bereits seit Wochen sicher, dass „Love Island"-Melissa in diesem Jahr die Rosen verteilen wird.

Rubriklistenbild: © Instagram/Melissa Damilia

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare