1. extratipp.com
  2. TV
  3. Die Bachelorette

Jessica Paszka hat nach der Geburt 26 Kilo abgenommen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jessica Pazska im Bikini mit Hailey auf dem Arm, daneben noch schwanger im weißen Kleid
Jessica Pazska hat nach der Geburt 26 Kilo abgenommen © Instagram/Jessica Paszka

Jessica Paszka wurde in diesem Jahr zum ersten Mal Mutter. Sie und ihr Verlobter Johannes Haller bekamen eine kleine Tochter. Nach der Schwangerschaft hat die ehemalige Bachelorette nun 26 Kilo abgenommen. Nun möchte die Beauty aber wieder an Muskeln zunehmen. 

Essen - Die ehemalige Bachelorette Jessica Paszka (31) durfte sich in diesem Jahr über Nachwuchs freuen. Die kleine Hailey-Su ist der volle Stolz von ihr und ihrem Liebsten Johannes Haller. Während der Schwangerschaft postete die Mutter viel auf Instagram, um so ihre Fans auf dem Laufenden zu halten. Dass die Brünette damals einiges an Gewicht zugenommen hat, blieb vor den Fans nicht geheim. Jetzt hat sie wieder stark abgenommen.

Jessi Paszka - Kilos wieder weg

Fans von der ehemaligen Bachelorette interessieren sich stark für ihren Körper und die Veränderung seit der Schwangerschaft. Auf Instagram fragen sie die Mutter, wie es Gewichtstechnisch bei ihr aussieht. Jessi meinte: „Ich habe mich vor ein paar Tagen mal aus Interesse gewogen und das letzte Mail fünf Tage vor der Entbindung. Ich hatte 30 Kilo zugenommen und bis jetzt 26 abgenommen.“ Jessi hat nun nicht vor, noch weiter an Gewicht abzunehmen. Sie möchte vielmehr an „Muskelmasse“ zunehmen. 

Bachelorette Jessi wird heiraten

Fans der 31-Jährigen vermuten, dass die Gewichtsabnahme mit der bevorstehenden Hochzeit zutun habe. Jessi verriet bereits, dass das Kleid sehr pompös sein wird. Endlich hat die 31-Jährige ihr Glück gefunden. Auch in ihrem Körper fühlt sich die Bekanntheit sehr wohl. Das Glück der beiden vervollständigt nun die kleine Hailey-Su. 

Auch interessant

Kommentare