1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Die Bachelorette

„Keine Zeit mehr“ - Favorit Leon will nicht zurück und erteilt Bachelorette weiteren Korb

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Fotomontage: Maxime und Leon bei die „Bachelorette“
Maxime will Leon zurück, doch der will nicht (Fotomontage) © TVNOW

RTL: Favoritensterben bei der Bachelorette! Maxime Herbord soll versucht haben, Kandidat Leon zurückzuholen. Doch der lehnte ab - aus gutem Grund.

Kefalonia, Griechenland - Statt der Qual der Wahl hat die Bachelorette gerade ganz andere Sorgen. Ihr laufen nämlich die Favoriten davon. Besonders an Kandidat Leon Knudsen (33) schien Maxime Herbord (26, alle Infos über die Rosenverteilerin) Gefallen gefunden zu haben. Doch der verließ die Kuppelshow freiwillig. Wie jetzt bekannt wurde, sollte er von RTL im Halbfinale zurückgeholt werden. Doch Leon lehnte ab, denn er hatte Wichtigeres zu tun.

Leon erklärt Maxime, dass er dieb Show verlassen will
Leon erklärt Maxime, dass er die Show verlassen will © TVNOW

Das machen die Bachelorettes aus vergangenen Staffeln heute

Bachelorette Maxime hat nach Leons Auszug einen Plan

Gar nicht so einfach, die große Liebe im TV zu finden - diese Erfahrung muss gerade auch Bachelorette Maxime machen. Erst stieg Kandidat (hier geht’s zur Übersicht) Hendrik Lukacz (33) freiwillig aus, dann folgte auch noch Publikums-Liebling Leon, der als Maximes Favorit galt. Was für ein Rückschlag für die Bachelorette, hatte sie dem Business-Controller doch sogar die allererste Rose gegeben! Es sei keine Verbindung zwischen ihnen dagewesen, erklärte Leon seine Entscheidung. Autsch!

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen

RTL plant spektakuläre Rückholaktion von Bachelorette-Favorit Leon

Doch so einfach sollte Leon nicht davonkommen. Bild.de will aus Produktionskreisen von einer spektakulären Rückholaktion erfahren haben. Laut einem Insider sei der 33-Jährige der Bachelorette nicht mehr aus dem Kopf gegangen, sodass RTL ihn wieder in die Show zurückholen wollte.

Bachelorfans fühlen sich bei diesem Move unweigerlich an den diesjährigen Rosenverteiler Niko Griesert (30) erinnert. Im Gegensatz zu Maxime litt der jedoch an einer ausgeprägten Form von Entscheidungsfindungsstörung, die dazu führte, dass er Kandidatin Michèle de Roos fröhlich rausschmiss, nur um sie dann wieder reinzuholen. Sich im Finale doch für eine andere entschied, danach allerdings wieder zu Michèle zurückfand.

Im Halbfinale sollte Leon nun also zurück in die Boysvilla kommen und Maxime noch eine weitere Chance geben. Doch wer glaubt, dass Leon nichts Besseres zu tun hat, als alles stehen und liegenzulassen um im TV um das Herz der Bachelorette zu kämpfen, der irrt gewaltig. Leon sagte eiskalt ab. Laut Insider hat er aufgrund der Uni keine Zeit mehr für Dreharbeiten.

Ob Maxime es schafft, Leon doch noch aus dem Kopf zu bekommen? Die Bachelorette - immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL (alle Sendetermine).

Auch spannend: „Die Bachelorette“ 2021: Wer ist raus nach Folge 3? Wer ist noch dabei? Zwei Neuzugänge sorgen für Aufsehen, wie tz.de* berichtet. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare