Zickenkrieg wegen Michèle

Der Bachelor (RTL): Niko Giesert trifft auf Instagram-Flirt und erkennt sie nicht

Bachelor Niko Giesert trifft in Folge eins der RTL-Dating-Show seinen Ex-Flirt Michele wieder. Gibt es eine zweite Chance für ihre Liebe?

Berlin - Die elfte Staffel von „Der Bachelor“ steht bereits in den Startlöchern. Ab 20 Januar 2021 sucht Niko Griesert (30) auf RTL seine große Liebe im TV. Der Osnabrücker hat die Qual der Wahl. 22 Damen buhlen anfangs um das Herz des Rosenkavaliers. (hier alle Kandidatinnen im Überblick) Keine einfache Entscheidung, schließlich „hat jede seine eigene Geschichte“, stellt der 30-Jährige in Folge eins fest - und diese lernt der IT-Projektmanager offensichtlich nicht alle bei der ersten Nacht der Rosen kennen.

Doch eine Kandidatin erspielt sich in dieser Hinsicht einen kleinen Vorsprung. Als Michèle de Roos (27) in die Augen von dem rund 1.90 Meter-großen Bachelor schaut, weiß sie genau: Dieses Gesicht kennt sie. Doch Niko schaut Michèle nur fragend an. Erkennt er nicht seinen Ex-Flirt wieder?

Bachelor Niko erkennt Michèle nicht wieder

Niko Griesert zaubert in Folge eins allen 17 Kandidatinnen ein Strahlen ins Gesicht - Auch Michèle aus Köln. Die Immobilienfachwirtin wünscht sich nichts sehnlicher als endlich einen Partner an ihrer Seite. Seit drei Jahren sucht die 27-Jährige vergeblich danach, was ihr sichtlich ans Herz geht. Vor laufender Kamera bricht die schöne Brünette aufgrund ihres Single-Daseins in Tränen aus. „(...) Ich suche jemanden, mit dem ich alt werden kann und der mich nimmt wie ich bin. Für den ich einfach genug bin“ , schluchzt sie.

Wesentlich freudiger stand sie dann in einem Glitzerkleid vor Niko. Nervös blicken sich beide tief in die Augen. Nach dem standesgemäßen Smalltalk bringt Michèle den Bachelor dann völligst aus der Fassung: „Ich kenne dich - glaube ich.“ Doch der 30-Jährige Sportliebhaber blick sie nur mit fragenden Augen an. „Das würde mich interessieren“, antwortet Niko nach einer kurzer Stille.

Bachelor Niko erkennt Michèle nicht wieder

Bachelor Niko und Michèle machen restliche Kandidatinnen eifersüchtig

Ein Wiedersehen zwischen zwei Bekannten sieht anders aus. Trotz der Abfuhr, bleibt die Hobbyhandwerkerin optimistisch. Michèle vermutet: Mit Niko hat sie vor eineinhalb Jahren auf Instagram geschrieben. Und auch Niko, erinnert sich schließlich wieder an Michelle. „Wir hatten schon einmal auf Instagram geschrieben, stimmt‘s.“, stellt Niko bei einem zweiten Gespräch fest.

Während Michele zweifelt, ob ihr kurzer Flirt Nachteile für sie haben könnte, sind einige Mädels schon fleißig am Lästern. Alles sei nur eine hinterhältige Masche von Michèle. Wieso hat es nicht bei Michèle und Niko beim ersten mal geklappt? Nur weil Niko jetzt Bachelor sei würde sich Michelle für ihn interessieren, heißt der Vorwurf einiger Damen. Na, das riecht nach Zickenkrieg.

Bachelor Niko und Michèle machen restliche Kandidatinnen eifersüchtig 

Rubriklistenbild: © TVNOW/Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare