1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Der Bachelor

Das große Wiedersehen um 15 Minuten verschoben - RTL enthüllt Details nach der Show

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Niko Griesert und Michèle de Roos bei „Nach der letzten Rose“
RTL zeigt endgültige Aufklärung um Niko Michèle Drama (Fotomontage) © TVNOW

Die Fans halten es kaum noch aus und müssen sich heute Abend leider noch etwas gedulden. RTL verschiebt das große Bachelor-Wiedersehen um 15 Minuten für ein RTL-Aktuell Spezial Beitrag.

Osnabrück - Im großen „Bachelor“-Finale sorgt Niko Griesert (30) für viel Drama unter den Kandidatinnen, indem er die bereits ausgeschiedene Michèle de Roos (27) zurück in die Sendung holt, nur um ihrer Konkurrentin Mimi Gwozdz (26) die letzte Rose zu geben (Lesen sie hier: Niko entscheidet sich nach dem Finale angeblich mehrfach um). Doch das ist nicht das Highlight. In der TV-Sendung „Der Bachelor - Nach der letzten Rose“ mit Frauke Ludowig verrät der 30-Jährige, dass es zwischen ihm und Siegerin Mimi nie zu einer Beziehung gekommen ist (Lesen Sie hier: Niko will nach Finale mit Mimi befreundet sein - sie lehnt ab).

Jetzt stellen sich Fans der Show die Frage: mit wem ist Niko Griesert heute zusammen? Ist es Mimi, Michèle oder vielleicht doch Stephie Stark (25)? Laut BILD-Informationen soll Niko heute mit Michèle durch die Supermärkte Osnabrücks schlendern (Lesen Sie hier: Fan enthüllt Bachelor-Gewinnerin - zusammen spazieren gesehen).

Bachelor-Wiedersehen lässt viele Fragen offen

Das große Wiedersehen mit Frauke Ludowig soll den Zuschauern etwas Klarheit verschaffen, was allerdings nur bedingt der Fall ist. Die Folge gibt es bereits auf TVNOW zu sehen, doch Niko Griesert lässt ausgerechnet die Frage um die Gerüchte mit Michèle offen. Doch jetzt möchte RTL bei dem Thema nochmal genauer nachhaken und das Chaos um Niko und Michèle klären. Leider wird der Abend etwas später rosig denn RTL berichtet um 20:15 Uhr über die aktuelle Corona-Lage und das Chaos in Berlin.

Wenn die Gerüchte wirklich stimmen sollten, legt Michèle einen super Auftritt aufs Parkett (Lesen Sie hier: Wut und Tränen beim Bachelor-Wiedersehen - Erste Bilder enthüllt). Sie vergießt bittere Tränen und nichts in der Show deutet darauf hin, dass es zwischen Niko und Michèle zu einem Happy End kommt. RTL hat sich zu der Situation und den Gerüchten geäußert: „RTL wird sich nach der TV-Ausstrahlung von ‚Der Bachelor – Nach der letzten Rose‘ im Anschluss an die Sendung bei RTL.de und am Donnerstag in den RTL-Magazinen nochmals dem Thema widmen und mit den Beteiligten sprechen“.

Bachelor-Fans können auf viele Infos hoffen

„Nach der letzten Rose“ zeigt nur, dass Niko und Mimi nach dem Finale nicht zusammen geblieben sind, aber es ist immer noch völlig unklar, was mit Niko und Michèle nach der letzten Schnittblume passiert ist. Für viele Zuschauer ist dies natürlich sehr unbefriedigend, zumal einige Formate berichten, dass die beiden jetzt sogar zusammen einkaufen. „Der Bachelor - Der Podcast“ wird dieses Thema in der nächsten Episode ebenfalls diskutieren, also kann man sicherlich auf viele neue Informationen hoffen. Andernfalls müssen die Fans verzweifelt darauf hoffen, dass Niko und Michèle sich privat über soziale Medien zu dem Thema äußern.

Auch interessant

Kommentare