Intimes Geständnis

Der Bachelor (RTL): Steht Sebastian Preuss auf Männer? Jetzt packt TV-Kollege aus - Aussage ist heftig

Der diesjährige Bachelor Sebastian Preuss machte vor Kurzem ein überraschendes Geständnis. Ein TV-Kollege packt jetzt über den Rosenkavalier aus. Steht er etwa auf Männer?

  • Sebastian Preuss gilt als der unbeliebteste RTL-Bachelor
  • Immer wieder polarisiert der amtierende Rosenkavalier
  • Jetzt enthüllt ein TV-Kollege pikante Details

Köln - Der amtierende Bachelor Sebastian Preuss (30) ist wohl einer der unbeliebtesten Bachelors in der Geschichte der RTL-Kuppelshow (Der Bachelor (RTL): Alle bisherigen Bachelor im Überblick - Paul Janke und Co.). Mit seiner Vergangenheit sowie seinem Verhalten während der Sendung konnte der gelernte Maler wenig bei den RTL-Zuschauern punkten (RTL: Alle Infos über den TV-Sender, die Shows und die Moderatoren). Jetzt machte Sebastian Preuss allerdings ein überraschendes Geständnis.

Bachelor Sebastian Preuss polarisierte in der Vergangenheit des Öfteren

Der 30-Jährige verkündete am 01. April via Instagram, dass er homosexuell sei. Die Follower und Fans des RTL-Bachelors fanden diesen April-Scherz allerdings überhaupt nicht lustig und kritisierten den Rosenkavalier scharf. 

Zur allgemeinen Verwirrung verkündete ein TV-Kollege nun jedoch ein intimes Detail über Sebastian Preuss. Die Aussage des "Prince Charming"-Teilnehmers Sam Dylan (29) ändert die Situation total, wie extratipp.com berichtet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Der nächste Regenbogen kommt ganz bestimmt... 🌧🌦☀️🌈 Aktuell leben wir in einem Science Fiction Film. Hätte man mir noch Ende des Jahres gesagt, dass die Welt in wenigen Wochen in einem Ausnahmezustand sein wird, dass der weltweite Flugverkehr praktisch still legen wird, Geschäfte, Clubs und Kinos geschlossen werden, dass es Ausgangsperren geben wird, hätte ich diesen Menschen für verrückt erklärt. Doch jetzt leben wir in dieser „neuen“ Welt, dennoch hoffe ich es ist nur von kurzer Dauer und dieser Alptraum bald vorbei sein wird. In wenigen Tagen darf ich endlich meinen Schatz @rafirachek wiedersehen, der unter Quarantäne steht. Gerade in dieser Zeit ist es doch wichtig, dass man wenigstens einen Menschen um sich hat, der einen alles bedeutet. Trotzdem ist es auch wichtig, dass wir nicht in Panik verfallen und das jeder von uns sich für eine Zeit in sein Zuhause zurückzieht und wir dann hoffentlich ganz ganz bald wieder normal leben können und wir danach noch mehr genießen das wir in Freiheit und auf einer wunderschönen Erde leben, die wir dann für uns und die nächsten Generationen noch mehr schützen als vorher🌱. Passt auf euch auf Sam ___________________________________________ #wirbleibenzuhause #regenbogen #corona #loveislove #rainbow #princecharming

Ein Beitrag geteilt von SAM DYLAN 🏝 (@houseofdylan) am

Der Bachelor: Die Reaktionen der Fans auf den April-Scherz

Es ist nicht das erste Mal, dass RTL-Bachelor Sebastian Preuss polarisiert. Doch den April-Scherz fanden viele Follower besonders geschmacklos. 

So liest man laut bild.de unter dem Instagram-Beitrag des Bachelors Kommentare wie: "Wenn es kein Aprilscherz wäre, dann Hut ab, da ich aber meinen Arsch drauf verwette, dass es einer ist, bleibt mir nur zu sagen: du bist einfach ein Holzkopf! Bestätigt ausschließlich das Bild, dass man über dich hat. Wie kann man bloß so regelmäßig in die Scheiße greifen?" oder "Ich finde, dieser Aprilscherz ist nicht sehr lustig. Viele Menschen haben gekämpft, damit sie mit der Person zusammen sein können, die sie lieben. Viele trauen sich heute noch nicht, sich zu outen." 

Mittlerweile wurde das Bild gelöscht und eine Entschuldigung via Instagram-Story veröffentlicht.

Sebastian Preuss entschuldigt sich bei seinen Fans

Der Bachelor: Jetzt packt ein TV-Kollege über Sebastian Preuss aus

Doch jetzt sorgt das Geständnis von Sam Dylan für einige Aufregung. Der 29-Jährige war als Kandidat in der ersten Staffel der LGBTQ-Datingshow "Prince Charming" bei RTL zu sehen und ließ sich erst kürzlich gemeinsam mit "Promis unter Palmen"-Star Eva Benetatou (27) ablichten. 

Auch mit SAT.1-Teilnehmerin Carina Spack (23) ist Sam Dylan bereits bekannt, wie er kürzlich in einer Instagram-Story enthüllte.

Nun gab der Ex-"Prince Charming"-Kandidat intime Details über den Bachelor preis. tag24.de zufolge soll der RTL-Kandidat von Sebastians Outing überzeugt gewesen sein: "Ein Outing ist schon ein Schritt, den man niemals als Scherz benutzen sollte, sonst wäre es ein Schlag für alle, die versuchen in Freiheit zu leben."

Dann lässt Sam Dylan die Bombe platzen: Der Cloppenburger soll mit Bachelor Sebastian Preuss geschlafen haben und verkündete dies laut tag24.de angeblich in einem Videoclip. "Jetzt kann ich es ja sagen: Wir hatten Sex gehabt kurz vor seinen Dreharbeiten", soll der 29-Jährige behauptet haben. Angeblich sagte der TV-Kollege von Sebastian Preuss weiter: "Es war nur ein One-Night-Stand. Ich hätte niemals was gesagt. Aber da er ja jetzt selber gesagt hat, dass er auf Männer steht – ist es ja kein Problem mehr."

Hat Sebastian Preuss eine neue Freundin? Sie arbeitet für den TV-Sender.

Später entpuppte sich jedoch alles als Scharade. Nach der Entschuldigung des Bachelors gab Sam Dylan zu, dass er nicht mit dem 30-Jährigen geschlafen hatte. Lesen Sie mehr zum Thema bei extratipp.com: Liebes-Comeback für Sebastian Preuss und Diana? - Hinweis aufgetaucht

Die erste Folge der Flirt-Show "Are You the One" auf RTL hatte es in sich. Kandidatin Kathi erzählte von ihrer traurigen Vergangenheit und schockierte die Zuschauer mit ihrem schrecklichen Geständnis.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare