Aktuelle Staffel in Mexiko

Bachelor (RTL): Gruppen-Date artet aus - Diese Szene will RTL nicht den TV-Zuschauer zeigen

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Skandal bei „Der Bachelor“ auf RTL: Beim Gruppendate mit Bachelor Sebastian Preuss (29) kam es zu aggressiven Szenen. Das hat kein RTL-Zuschauer gesehen.

  • Aktuell läuft „Der Bachelor“ auf RTL mit Sebastian Preuss (29)
  • Der Bachelor lud Kandidatinnen zum Gruppendate ein
  • Das hatte Folgen - Diese Szenen hat kein TV-Zuschauer gesehen

Mexiko - Skandal bei „Der Bachelor“ auf RTL! Diese Szenen hat kein TV-Zuschauer sehen können. Beim Gruppendate mit Bachelor Sebastian Preuss (Der Bachelor (RTL): Alle bisherigen Bachelor im Überblick - Paul Janke und Co.*) in der vierten Folge kam es zu wilden Szenen mit den Bachelor-Kandidatinnen (Der Bachelor (RTL): Das sind die bekanntesten Kandidatinnen der TV-Kuppelshow*), wie extratipp.com* berichtet. Dabei begann eigentlich alles recht harmlos und friedlich. Bachelor Sebastian Preuss führte Einzelgespräche, alle tranken wieder das RTL-Werbegetränke Batida de Coco und danach wurde auch etwas getanzt.

Doch diese wilden Szenen beim Gruppendate hat RTL nicht im TV gezeigt. Denn bei den Kandidatinnen wurde es richtig aggressiv und es wurde auch geschlagen. Und Sebastian Preuss? Der Bachelor feuerte die Mädels sogar noch an und hatte seinen Spaß. Doch wieso konnte kein RTL-Zuschauer diese Szenen sehen? Immerhin wurde beinahe eine Kandidatin ausgeknockt. Die aktuelle Staffel von „Der Bachelor“ (Der Bachelor (RTL): Alle Infos zur TV-Show, dem Bachelor und den Kandidatinnen*) nimmt allmählich Fahrt auf.

Exklusive Szenen: Aggressionen bei den Bachelor-Kandidatinnen

Langweilig ist die aktuelle Staffel von „Der Bachelor“ auf RTL sicherlich nicht. Doch das liegt in allererster Linie an Bachelor Sebastian Preuss. Der Münchner legt sich bei den Kandidatinnen mächtig ins Zeug und lässt nichts anbrennen. Und so kommt es, dass der Rosenkavalier einen neuen Bachelor-Rekord aufgestellt hat. Bereits nach vier Folgen, in denen er sechs Einzeldates hatte, knutschte Preuss mit vier Kandidatinnen. Das gab es noch nie. Damit stellt er sogar den Bachelor von 2018, Daniel Völz, in den Schatten.

Bei den Bachelor-Kandidatinnen ist jedoch noch reichlich Luft nach oben. Zwar kam es zu einem Eklat in der RTL-Kuppelshow und einige Mädels haben sogar Todesangst, doch viel mehr passierte bisher nicht.* Nach vier Folgen sind noch elf Bachelor-Kandidatinnen dabei. Elf Mädels mussten die Villa in Mexiko bereits verlassen. Eine ehemalige Bachelor-Kandidatin legte nun eine Beichte ab* - es geht um den aktuellen Bachelor Sebastian Preuss. In der vierten Folge kam nun endlich Feuer in die aktuelle Bachelor-Staffel - mit einem echten Skandal.

Bachelor (RTL): Skandal - Beim Gruppendate wird Kandidatin fast ausgeknockt

Bachelor Sebastian Preuss hatte in der vierten Folge die Kandidatinnen Birgit, Diana, Vanessa, Anna, Desiree und Natali zum Gruppendate eingeladen. Bei RTL waren die schönen Szenen noch zu sehen. Da die Sendung allerdings mit vielen Zärtlichkeiten und Knutschereien vollgepackt war, bekamen die TV-Zuschauer diese aggressiven Szenen nicht zu sehen. Denn plötzlich fingen die Bachelor-Kandidatinnen Diana, Birgit und Desiree an, mit Stöcken wild um sich zu schlagen.

Der Grund: Bachelor Sebastian Preuss hatte ein Spiel vorbereitet. Die Mädels durften ihren Aggressionen freien Lauf lassen und mussten eine mexikanische Piñata zerschlagen. Und so schlugen die Bachelor-Kandidatinnen wild darauf los. Die drei Mädels konnten dabei nichts sehen - dennoch gaben die Frauen alles. Vor allem Desiree gab Gas und hätte beinahe eine andere Bachelor-Kandidatin ausgeknockt. Diana hielt sich eher zurück, da sie „kein Blutbad erzeugen wollte“, wie sie gegenüber RTL.de erzählte. So konnte ein richtiger Skandal gerade noch abgewendet werden.

Bachelor Sebastian Preuss hat sich in einem Interview verplappert.* Steht die Gewinnerin bereits fest?

Ist Bachelor Sebastian Preuss total versaut?* Dieses Detail aus seinem Schlafzimmer sagt alles.

Bachelor (RTL): Kandidatin Wioleta wird gerade bei Aldi Süd für wenig Geld verkauft* - in einem irrem Outfit.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW (Fotomontage extratipp.com)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare