Klumpfuß und verkürztes Bein

Der Bachelor: Jacqueline wurde gemobbt - Kandidatin hat nur neun Zehen

„Bachelor“-Kandidatin Jacqueline Siegle kam mit einem Klumpfuß und einem verkürzten Bein zur Welt - als Kind wurde sie deshalb gehänselt.

Berlin - In der zweiten Folge „Der Bachelor“ suchte Hannah das Gespräch mit Niko Griesert. Sie hatte etwas auf dem Herzen, das sie dringend klären musste: Die Blondine hat nur einen Fuß. Jacqueline Siegle (23) hingegen trägt noch ein Geheimnis mit sich herum. Bisher blieb es von den meisten unbemerkt: Die schöne TV-Kandidatin kam mit einem Klumpfuß und einem verkürzten Bein zur Welt. An ihrem rechten Fuß hat die 23-Jährige außerdem nur vier Zehen. Inzwischen hat die schöne Kosmetikerin allerdings einige OPs hinter sich.

Bachelor-Kandidatin Jacqueline Siegle

„Bachelor“-Kandidatin Jacqueline saß lange im Rollstuhl

Zum ersten Mal wurde Jacqueline operiert, da war sie gerade mal sieben Monate alt. Mit drei Jahren folgte dann die nächste OP, denn das Mädchen hatte Probleme mit dem Laufen. Seit ihrer Geburt ist das rechte Bein der brünetten Schönheit kürzer als das linke. Schuherhöhungen und auch Schienen sind deshalb lebenslange Begleiter der Göppingerin. Einen Teil ihrer Kindheit musste die 23-Jährige außerdem im Rollstuhl und mit Gips verbringen.

Ende 2018 entschied die „Bachelor“-Kandidatin schließlich, sich ihr verkürztes Bein verlängern zu lassen. Ein komplettes Jahr verbrachte Jacqueline anschließend mit Krücken. Doch heute freut sich die Kosmetikerin über ihr neu-gewonnenes Lebensgefühl.

„Bachelor“-Kandidatin Jacqueline wurde früher gehänselt

„Als Kind habe ich sehr schnell zu spüren bekommen, dass etwas anders an mir ist. Ich habe versucht, mich an diesen Umstand zu gewöhnen, allerdings gab es trotzdem des Öfteren Situationen, in denen ich gehänselt wurde. Überwiegend natürlich von Kindern und Jugendlichen, aber teilweise sogar von erwachsenen Personen“, erzählt Jacqueline laut Bild.de. Die gemeinen Kommentare anderer machten die schöne Brünette traurig und brachten sie dazu, sich für ihren Körper zu schämen.

Doch ihre Familie schaffte es, der „Bachelor“-Kandidatin Halt zu geben - ihrer Unterstützung hat Jacqueline auch ihr starkes Selbstbewusstsein zu verdanken. Wie Niko Griesert wohl reagiert, wenn er von Jacquelines Vergangenheit erfährt? Bei Hannah erwies sich der diesjährige „Bachelor“ zumindest als äußerst empathisch und verständnisvoll. Dass die Blondine nur einen Fuß hat, stellt für den Rosenkavalier kein Problem dar.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare