Dunkles Geheimnis?

Der Bachelor (RTL): Abou-Chaker gegen Bushido vor Gericht - plötzlich taucht Leonard Freier auf

Leonard Freier, auch bekannt als Bachelor aus dem Jahr 2016, schlendert durch das Gerichtsgebäude Berlin. Zur selben Zeit findet der Prozess gegen Bushidos ehemaligen Clanchef Abou Chaker und drei seiner Brüder statt. Was hat der Bachelor mit dem Fall zu tun?  

Berlin - Das RTL-Format „Der Bachelor“, Betrug, Gewalt und Freiheitsberaubung. Wie hängt das zusammen? Bachelor Leonard Freier (35) stellt die Begriffe nun in den Zusammenhang. Der Rosenverteiler von 2016 schlenderte nämlich durch das Gerichtsgebäude Berlin. Ebenfalls zur selben Zeit vor Ort: Bushido und der Abou-Chaker-Clan.

Der Bachelor Leonard 2016

Der Abou-Chaker-Clan, bestehend aus 200 bis 300 Mitgliedern, ist ein palästinensisch-stämmiger Familienverband in Berlin. Zu einem der berühmtesten Gesichter entwickelten sich Clanchef Arafat Abou-Chaker (44) und drei seiner Brüder – Nasser (49), Rommel (42) und Yasser (39). Deutsch-Rapper Bushido pflegte jahrelang eine Freundschaft zu den Brüdern und ging eine geschäftliche Beziehung mit ihnen ein. Freundschaft und Geschäftsbeziehung beendete der dreifache Familienvater 2017. Immer wieder fühlten sich seine Frau Anna Maria Ferchichi und er bedroht von dem Clan.

Vereint in „besseren Zeiten“: Rapper Bushido posiert mit Arafat Abou-Chaker bei der Premiere des Films „Zeiten ändern Dich“ in Berlin im Februar 2010.

Die Beendigung sämtlicher Verhältnisse wollte der Clan jedoch nicht einfach so akzeptieren. Arafat Abou-Chaker, Nasser, Rommel und Yasser sperrten deshalb Bushido, geboren als Anis Mohamed Youssef Ferchichi, in einem Büro ein. Dort bedrohten die Brüder den Bonner vier Stunden lang. Es flogen nicht nur böse Worte, sondern auch Stühle und Flaschen Richtung Bushido. Die Brüder forderten von dem Rapper eine Abfindung und Anteile für seinen musikalischen Erfolg. Zwei Millionen bot Bushido dem Abou-Chaker-Clan.

Versteckt Bachelor Leonard Freier ein dunkles Geheimnis?

Leonard Freier hingegen geriet in Vergangenheit nie wegen Kriminalität in die Schlagzeilen. Höchstens wegen Liebesgerüchten rund um die Frauenwelt. Seit 2017 wurde es ruhig um den 35-Jährigen. Freier kehrte wieder zurück zu seiner Ex Caona. Seitdem präsentiert sich der Bachelor-Protagonist 2016 als liebender Ehemann. Was passierte also im Gerichtssaal von Berlin? Steckt der Bachelor in einem kriminellen Konflikt?

Der ehemalige Bachelor erklärte gegenüber Bild, er habe nichts mit dem Fall zu tun. Stattdessen sei Freier wegen eines anderen Fall in dem Gebäude. Um welchen Fall es sich handelt, bleibt sein dunkles Geheimnis.

Mehr zu TV finden Sie auf unserer Themenseite.

Infos über die Autorin

Chiara Kaldenbach, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Chiara Kaldenbach kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © ProSieben/Paul Zinken, dpa /Sebastian Willnow, dpa (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare