1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Der Bachelor

Bachelor: Niko mit Michèle auf offener Straße erwischt - doch sie sind kein Paar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Fotomontage: Mimi im Vordergrund, hinten das zweite Wiedersehen zwischen Frauke Ludowig und Niko
Der Bachelor: Niko mit Michele auf offener Straße erwischt - sie sehen glücklich aus (Fotomontage) © TVNOW

Ganz vertraut schlenderten Niko Griesert und Michèle am vergangenen Mittwochabend durch die Straßen Kölns - doch der Bachelor und seine Zweitplatzierte sind nicht zusammen.

Köln - Es war ein ewiges Hin und Her zwischen dem Bachelor und Michèle de Roos (27). Im Halbfinale schickte Niko Griesert (30) die schöne Brünette nach Hause, nur um seine Entscheidung kurze Zeit später zu bereuen. Hinter dem Rücken der Produktion holte er die Kölnerin kurzerhand zurück, um sie dann im Finale erneut abzuservieren. Beim Wiedersehen mit Frauke Ludowig (67) weinte Michèle bittere Tränen - denn wieder deutete der Bachelor an, dass er auch nach dem TV-Finale noch Gefühle für sie habe. Nun wurden die beiden am vergangenen Mittwochabend ganz vertraut in Köln gesichtet - doch angeblich sind sie noch immer kein Paar.

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen +++

Der Bachelor: Treffen in Köln hat einen bestimmten Grund

Am Mittwochabend berichtet Promiflash, dass Niko Griesert (alle Infos zum Bachelor) und Michèle de Roos gemeinsam in Köln gesichtet wurden. Schon seit Wochen setzt sich das hartnäckige Gerücht durch, der Bachelor und seine Zweitplatzierte (alle 22 Kandidatinnen im Überblick) seien mittlerweile ein Paar - ist das nun etwa die langersehnte Bestätigung? Die klare Antwort ist Nein. Wie aufmerksame Fans bemerken, waren Niko und Michèle aus einem guten Grund gemeinsam in Köln. Denn am Mittwochabend wurde eine neue Bachelor-Podcast-Folge aufgenommen.

Die Zuschauer hatten selbst nach dem Wiedersehen mit Frauke Ludowig noch so viele offene Fragen, dass es erneut Redebedarf gab. In einer neuen Podcast-Folge sollen all diese Fragen endlich geklärt werden. Und Niko Griesert und seine Kandidatinnen müssen Rede und Antwort stehen. Besonders eine brennende Frage verlangt nach Klärung: Sind Michèle und der Bachelor jetzt ein Paar?

Bachelor-Podcast: Niko und Michèle sind nicht zusammen

„Ich mag sie immer noch unheimlich gerne“, erklärt Niko Griesert im zweiten Interview mit Frauke Ludowig. Ein Paar seien die beiden allerdings nicht. Denn der Bachelor weiß, dass er einiges wiedergutzumachen hat. Zunächst sei der 30-Jährige froh, dass Michèle ihm verziehen habe - trotzdem gebe es noch immer „viel Redebedarf“.

Ein Liebescomeback, wenn man es denn so nennen kann, scheint also nicht ausgeschlossen. Denn auch Michèle beichtet: „Ich habe immer noch ein bisschen was für ihn übrig“. Doch die schöne Brünette möchte den Bachelor noch „ein bisschen zappeln lassen“.

Auch interessant

Kommentare