1. extratipp.com
  2. TV

„Nur peinlich“: Trotz Kritik - wieder gute Quoten für Comedy Märchenstunde mit Pocher

Erstellt:

Kommentare

Oliver Pocher im Kostüm, im Hintergrund zwei weitere Darsteller der Comedy Märchenstunde
Oliver Pocher bei der Comedy Märchenstunde © Sat.1/Ben Pakalski

Auch in der zweiten Woche hat die „Die Comedy-Märchenstunde“ in Sat.1 gute Quoten eingefahren. Trotz Kritik an Komiker Oliver Pocher…

Oliver Pocher fährt mit der „Comedy-Märchenstunde“ gute Quoten für Sat.1 ein. Nach dem erfolgreichen Einstand mit fast 14 Prozent Marktanteil hat sich „Die Comedy-Märchenstunde“ in Sat.1 auch in der zweiten Woche gegen die Konkurrenz durchgesetzt.

Zwar musste die Show leichte Verluste hinnehmen, doch mit 910.000 Zuschauerinnen und Zuschauern im Alter zwischen 14 und 49 Jahren lag der Marktanteil am Montag bei 12,5 Prozent und damit deutlich über den Normalwerten von Sat.1. Insgesamt kamen in einer Woche nur knapp 90.000 Zuschauer abhanden, stolze 1,85 Millionen Märchen-Fans haben auch wieder diese Woche eingeschaltet.

In der Zielgruppe war „Die Comedy-Märchenstunde“ damit erneut die Nummer eins um 20:15 Uhr. Eine höhere Reichweite schaffte am Montag die „Tagesschau“, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und „RTL aktuell” bei den 14- bis 49-Jährigen. Sat.1 setzte auch im Anschluss an die „Märchenstunde“ auf Komödie und zeigte „Verpiss dich, Schneewittchen“. Auch das kam gut an und erzielte 9,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Trotz Kritik: Gute Quoten für „Die Comedy-Märchenstunde“

Komiker Oliver Pocher darf sich über gute Quoten für „Die Comedy-Märchenstunde“ freuen. Zuvor hagelte es allerdings Kritik! „Wurde das Publikum vorher abgefüllt oder warum lachen die alle so herzhaft über die bisher sehr mäßigen Witze?“, machte sich ein Zuschauer auf Twitter über die Show lustig. Trotz der offensichtlichen Kritik im Netz, können sich die Quoten der Sendung sehen lassen. 

In der „Comedy Märchenstunde“ werden auf einer großen Theaterbühne die beliebtesten Märchenklassiker vor einem Live-Publikum neu interpretiert - und zwar von Deutschlands beliebtesten Komikern.

Auch interessant

Kommentare