Alles über die RTL II-Show

Berlin - Tag und Nacht (BTN): Alles über die Scripted Reality-Show bei RTL II

Die Darsteller von „Berlin - Tag & Nacht“ in einem Gruppenfoto
+
Die Darsteller von „Berlin - Tag & Nacht“

Mit Berlin - Tag und Nacht hat der Sender RTL II das TV-Format Scripted-Reality in Deutschland zu besonderem Ruhm gebracht.

  • Berlin - Tag und Nacht ist seit seiner Erstausstrahlung zu einem absoluten Publikumsliebling der Zuschauer von RTL II geworden.
  • Der Scripted Reality-Charakter der Sendung gibt dem Publikum das Gefühl, bei den dargestellten Szenen des abwechslungsreichen Berliner Alltags dabei zu sein.
  • Durch den großen Erfolg der Show konnten nicht wenige Darsteller deutschlandweiten Ruhm erreichen. Auch einige Ableger, beispielsweise Köln 50667, knüpften an den Erfolg von BTN an.

Berlin - Tag und Nacht begeistert seit 2011 die Zuschauer von RTL II. Die realitätsnahen und doch manchmal skurrilen Probleme der Charaktere ziehen Fans seit der Erstausstrahlung in ihren Bann, sodass im Laufe der Jahre über 2.000 Folgen der Serie produziert wurden.

Die Geschehnisse rund um den Protagonisten Joe Möller und seine Freunde, die sich größtenteils im Berliner Szene-Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg abspielen, sind dabei im Scripted Reality-Format gedreht und lassen mit ihrem Reportagestil ein Gefühl der Realität aufkommen. Tatsächlich sind die Szenen in BTN, wie die Serie unter Kennern auch genannt wird, jedoch komplett gestellt, wobei nicht wenige Laiendarsteller der Show nach ihrem Ausstieg auch anderweitig Bekanntheit im deutschen TV erreichen konnten.

Die große Beliebtheit der Sendung sorgte für einige Ableger, wobei Köln 50667 wohl die bekannteste Auskopplung von Berlin - Tag und Nacht ist. Kritiker zeigten sich bisher eher wenig begeistert von dem als „Trash-TV“ wahrgenommenem Format - der anhaltenden Popularität von BTN wird das jedoch keinen Abbruch tun.

Berlin - Tag und Nacht: Die Charaktere aus der Hauptstadt begeistern Zuschauer

Berlin - Tag und Nacht, kurz BTN, erzählt im Scripted Reality-Format die Lebensereignisse von mehreren Berliner Wohngemeinschaften im Teenager- und Erwachsenenalter, die sich mit typischen Alltagsproblemen herumschlagen müssen. Hauptsächlicher Handlungsort ist die WG von Joe Möller, der mit sechs Mitbewohnern, die ihn meist Papa Joe nennen und in ihm eine Art Vaterersatz sehen, zusammenlebt.

Außerdem werden die Geschehnisse im Loft der MATRIX-Crew, Mitarbeiter einer bekannten Berliner Großraumdiskothek, thematisiert. Dabei zeigen Szenen sowohl den Tagesablauf der Bewohner im Haus als auch die abendlichen Vorgänge im Club Matrix an der Warschauer Straße. Neben diesen beiden Spielorten konzentriert sich die Handlung darüber hinaus auf eine Wohngemeinschaft bestehend aus jüngeren Charakteren, die Jugend-WG, sowie auf ein Hausboot auf der Berliner Spree.

Neben den Wohnungen und anderen Schauplätzen der deutschen Hauptstadt sind auch die Arbeitsplätze der verschiedenen Personen Drehorte für Berlin - Tag und Nacht. Abgesehen vom Matrix werden regelmäßig Szenen aus dem Friseursalon Schnitte and Friends, der Bar LA14 und dem Fitnessstudio Body Burn gezeigt. Auch eine Schule und eine Kfz-Werkstatt stellen oft den Hintergrund der gezeigten Vorgänge dar.

Die Darsteller von BTN wechseln regelmäßig, wobei mit ihnen auch verschiedenen Handlungsorte der Serie dazukommen oder wegfallen. Einige zentrale Charaktere bleiben der Reality-Soap jedoch als Publikumslieblinge erhalten. Die Serie wird meist mit Laiendarstellern besetzt, die Handlungen sind frei erfunden.

Berlin - Tag und Nacht: Die Produktion der Reality-Soap

Berlin - Tag und Nacht ist dem Genre Scripted Reality zuzuordnen. Durch eine dynamische Kameraführung und die Interaktion der Darsteller mit dem Produktionsteam wird eine Art Reportagestil imitiert, der der Serie einen realistischen Anstrich verleiht. Auch die Einzelinterviews, in denen die Charaktere ihre emotionale Situation wiedergeben, erinnern an eine Reality-Show. Um BTN einen möglichst real wirken zu lassen, kommunizieren die Figuren auch über Instagram und Facebook mit ihren Fans. Neben verschiedenen Voice-Over-Kommentaren werden zwischen den Szenen außerdem musikalisch unterlegte Aufnahmen von Berliner Alltagsszenen gezeigt. Laut den Produzenten der Sendung wird viel Wert auf einen festen Cast sowie auf Improvisation der Darsteller gelegt.

Berlin - Tag und Nacht wird seit dem 12. September 2011 beim deutschen Fernsehsender RTL II gezeigt. Die von der Film- und Fernsehproduktionsfirma filmpool produzierte Show sollte eigentlich zunächst nur 120 Episoden von je 45 Minuten Länge umfassen, durch die große Beliebtheit der Sendung wurde sie jedoch sofort auf unbestimmte Zeit verlängert. Nachdem BTN 2015 seine 1.000 Folge ausstrahlte, wurden bis zum heutigen Tag über 2.200 Episoden produziert.

Berlin - Tag und Nacht wird seit seiner Premiere ähnlich einer typischen Soap werktags im Vorabendprogramm des Senders RTL II gezeigt. Die Sendezeit variiert dabei je nach Staffel leicht. Die Einschaltquoten der Show waren zu Beginn nicht vielversprechend, steigerten sich jedoch im Verlauf der Staffeln vor allen Dingen in der werberelevanten Gruppe der 14-49-Jährigen stetig. Seit 2013 sinkt der Marktanteil von Berlin - Tag und Nacht wieder jährlich um einige Prozent.

Berlin - Tag und Nacht: Die Darsteller werden zu Kult-Stars

Obwohl nicht wenige Zuschauer durch die Scripted Reality-Form von Berlin - Tag und Nacht davon ausgehen, dass die Darsteller unter ihrem tatsächlichen Namen in der Sendung auftreten, sind die Charaktere und Handlungen bei BTN stets frei erfunden.

Einige Laiendarsteller der RTL II-Show haben es jedoch durch ihre Auftritte bei Berlin - Tag und Nacht bereits zu deutschlandweitem Ruhm gebracht. Am bekanntesten ist dabei wohl der Darsteller des Joe Möller, bürgerlich Lutz Schweigel. Seine Rolle Papa Joe ist seit der ersten Folge BTN durchgängig dabei und stellt damit eine Konstante für das wechselnde Ensemble dar.

Auch die Schauspieler Fernando Dela Vega und Falko Ochsenknecht, die in ihren Rollen Fabrizio „Brizi“ Di Marco und Ole Peters bekannt wurden, erfreuen sich seit Serienstart größerer Bekanntheit, wobei Ochsenknecht sich seit einiger Zeit außerdem als Sänger versucht. Andere Mitglieder des Casts, wie beispielsweise Anne Wünsche oder Jan Leyk, nutzten BTN als Sprungbrett und konnten nach ihrem Ausstieg anderweitige Karrieren als YouTube-Star oder DJ aufbauen.

Eine Besonderheit der Sendung ist, dass man als Fan beim Dreh der Folgen zuschauen kann, da die Produktionsorte der Sendung bekannt und teilweise auch real sind. So können Diskobesucher des Matrix die BTN-Stars möglicherweise im Club treffen, auch die Lage des Hausboots oder des in der Sendung genutzten Friseursalons sind gewollt öffentlich. Unter anderem gibt es sogar Fan-Touren, bei denen die Drehorte von Berlin - Tag und Nacht abgelaufen werden können.

Berlin - Tag und Nacht: Trotz Kritik führt Social TV zum Erfolg

Berlin - Tag und Nacht sorgte bei Kritikern - im Gegensatz zum RTL II-Publikum - eher nicht für Begeisterung. Viele bemängelten die laienhafte Darstellung und qualitätsferne Produktion der Sendung, die von nicht wenigen Rezensenten als „Trash-Format“ abgetan wurde. Der Publikumserfolg der Show machte zweifelnden Fernsehexperten dabei zuweilen Bedenken: Die trivialen Thematiken von BTN, mit denen nicht wenige Stars der Sendung einen besonderen Bekanntheitsgrad erreichten, sollten ihrer Meinung nicht die Zukunft des Fernsehens darstellen.

Die Fans des TV-Formats sehen das jedoch anders: Der wachsende Erfolg der Show führte nicht nur zur Produktion von zwanzig Staffeln Berlin - Tag und Nacht, auch Ableger der Serie wurden zwischenzeitlich auf den Markt gebracht. Die bekannteste BTN-Auskopplung ist dabei zweifelsohne Köln 50667, die seit 2013 ebenfalls auf RTL II ausgestrahlt wird. Der Aufbau gleicht dabei der Muttersendung, der Drehort ist jedoch nach Köln verlegt. Auch einen österreichischen Zwilling mit dem Titel Wien - Tag und Nacht gab es bereits, der jedoch kurze Zeit später wieder abgesetzt wurde. Ins nicht-deutschsprachige Ausland wurde die Serie ebenfalls verkauft.

Seine Zuschauer lockt Berlin - Tag und Nacht unter anderem durch intensives Online-Marketing. Auf Facebook werden beispielsweise vorab Infos bekannt gegeben, außerdem publizieren die Produzenten der Serie Hinweise auf Handlungen und mögliche Drehorte. Die Charaktere der Sendung veröffentlichen darüber hinaus in regelmäßigen Abständen fiktive Posts, in denen sie Fotos oder Videos präsentieren und kommentieren. Die als Social TV bezeichnete Mischung aus Fernsehen und Social Media ist ein nicht unwesentlicher Bestandteil des Erfolgs von BTN.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare