1. extratipp.com
  2. TV

Hans Sigl bekommt eigene RTL-Show: Ist nun Schluss mit „Bergdoktor“?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hans Sigl, daneben „seine Praxis“
Hans Sigl bekommt eigene RTL-Show: Ist nun Schluss mit „Bergdoktor“? © Imago

„Der Bergdoktor“ Hans Sigl bekommt seine eigene RTL-Show, aber Fans befürchten nun das Aus für die Rolle des Martin Gruber. Könnten sich die Ängste der Fans bewahrheiten? 

Bayern – Seit 2008 spielt Hans Sigl die Hauptrolle des beliebten Bergdoktors in der ZDF-Sendung. Doch nun befürchteten Fans der Kultshow das Aus für Sigl als Bergdoktor, denn dieser bekam vor kurzem ein eigenes Quizformat bei RTL. Wird der begabte Schauspieler nun die Rolle, die ihn bekannt gemacht hat, für die RTL-Show aufgeben?

Bald ist es so weit: am 20. Januar beginnt die 15. Staffel von „Der Bergdoktor“, auf die neuen Folgen hatten Fans fast ein Jahr lang gewartet. Natürlich wird Hans Sigl auch in dieser Staffel als Doktor Martin Gruber zu sehen sein.  Die ZDF-Sendung erreicht oft mehr als sieben Millionen Zuschauer, die die aufregenden Tage des Bergdoktors verfolgen.

Zukünftige Pläne für Hans Sigl 

Doch auch die Quizshow bei RTL, die Hans Sigl moderierten wird, erscheint bald auf Deutschlands Fernsehern. Das Format beruht auf einer Quizshow aus Belgien „De slimste Mens ter Wereld“, also auf Deutsch „Der klügste Mensch der Welt“. Dort ist das Quizformat bereits ein Quotenhit, also kein Wunder, dass RTL dies replizieren will.  Ein Sprecher für RTL bestätigte: „Die Produktion beginnt im Frühjahr, die Ausstrahlung bei RTL ist für den Sommer geplant.“

Aber die Fans von „Der Bergdoktor“ haben nichts zu befürchten, denn die ZDF-Serie geht mit Hans Sigl in der Hauptrolle weiter.  Der Schauspieler selbst bestätigte, dass er seine Rolle als Martin Gruber noch nicht aufgeben wird. Denn auch die Staffel 16 und 17 sind bereits mit Hans Sigl in Planung.

Auch interessant

Kommentare