Nur billige Arbeitskraft?

Bauer sucht Frau: Nutzt Peter seine Alina schamlos aus? Landwirt legt Teilgeständnis ab

Peter sucht bei „Bauer sucht Frau“ nicht irgendeine Frau, sondern eine Frau die anpacken kann - oder auch soll? Alina muss körperlich hart arbeiten und bekommt Zweifel an Peter. Nutzt er sie nur als günstige Arbeitskraft aus?

Viersen - „Bauer sucht Frau“ oder doch nur eine günstige Arbeitskraft? Alina wollte eigentlich bei dem RTL-Format ihre große Liebe finden. Allerdings stellt sich schnell heraus: Ihr Bauer Peter (34) sucht nicht nur nach einer Frau, sondern nach einer Frau, die mit anpacken kann und soll. Schon beim Kartoffel sortieren fühlt sich die Ostwestfälin völlig überfordert. Zuschauer vermuten, dass Peter die junge Frau einfach nur ausnutzen will. Nun äußert sich der Landwirt zu den Vorwürfen.

Bauer sucht Frau: Peter will eine Frau, die anpacken kann, aber nicht muss

70 Hektar Ackerfläche, 2 Lamas, 15 Esel, 2 Hunde, 7 Kaninchen, ein Meerschweinchen, 2 Gänse, 4 Enten - Hört sich nicht nur nach viel Arbeit - Ist es auch. Peter arbeitet rund zwölf Stunden am Tag. Als wäre es nicht genug, möchte Peter seinen Hof in Zukunft sogar noch ausbauen. Hilfe würde Peter deshalb nicht ablehnen. Doch sucht Peter tatsächlich nach der wahren Liebe oder nur nach einer Hilfe für seinen Hof? Darauf hat der Bauer sucht Frau -Kandidat eine passende Antwort.

„Ich arbeite ja Minimum zwölf Stunden am Tag und ich möchte was von meiner Frau haben. Das ist eben ein Familienbetrieb.“ Aber - Frauen müssen sich bei ihm auf dem Hof nicht „dreckig machen“ - erzählt der Jungeselle bei promiflash. Ganz nach dem Motto, muss nicht, kann aber, lässt Peter seine Bewerberin Alina trotz der Aussage schwer anpacken. Die „Bauer sucht Frau“-Bewerberin soll Kartoffeln sortieren. Für sie unglaublich körperlich anstregende Arbeit. Schon jetzt weiß sie: „Daran bin ich nicht gewöhnt. Und werde ich mich wahrscheinlich auch nicht in nächster Zeit daran gewöhnen.“ Es sei einfach nicht ihr Ding.

Bauer sucht Frau: Peter sucht Herz & Köpfchen - Ist Alina die Richtige?

Ob dann Alina überhaupt sein Ding ist? „Willst du denn eine Frau, die dir jeden Tag beim Säcke befüllen hilft?“, fragt sie provokant. Die Antwort vom Kartoffelbauern: Jain - „Man kann immer mal Hilfe gebrauchen, wenn mal Not am Mann ist.“ Normalerweise soll seine Frau den Hofladen managen, während er die Feldarbeit macht.

Die Hauptsache ist für den „Bauer sucht Frau“-Star jedoch: „(...) eine Frau fürs Herz. Aber wenn mir eine Frau helfen möchte, freue ich mich.“ Mit einem herzlichen Lachen und Köpfchen kann eine Frau ihn am besten von sich überzeugen. (hier: Kartoffelbauer Peter hat sehr hohe Ansprüche - das müssen die Frauen alles mitbringen)

Ob Alina die Richtige ist, wird sich noch zeigen. Doch wenn Blicke sprechen könnten, dann hieße die Antwort wohl: „Ja“

Wenn Blicke sprechen könnten.

Bauer sucht Frau: Alle Informationen zur RTL-Show gibt es auf der Bauer-sucht-Frau-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © TV NOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare