Rüdiger gibt Einblick in sein Schlafzimmer

Bauer sucht Frau (RTL): Was Landwirt Rüdiger in seinem Bett hat, lässt Tatjana begeistert zurück

Weinbauer und Geflügelzüchter Rüdiger gewährte seiner „Bauer sucht Frau“-Auserwählten Tatjana einen Einblick in sein Schlafzimmer - eine Sache begeisterte sie dabei ganz besonders.

Gundelsheim, Baden-Württemberg - Gestern (Montag, 09.11.2020), flackerte die dritte Folge der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“, moderiert von Inka Bause (Alle Infos über den TV-Star), über die Bildschirme. Während einige Landwirte sich noch entscheiden müssen, welche Damen auf ihrem Hof einziehen dürfen, verbrachte Tatjana (48) bereits die erste Nacht bei ihrem Auserwählten Rüdiger (54). Dabei wurde es ganz schön schlüpfrig ...

Bei „Bauer sucht Frau“ (RTL) sucht Rüdiger die Frau fürs Leben.

Bauer sucht Frau: Tatjana entdeckt Kuscheltier in Rüdigers Bett

Weinbauer und Geflügelzüchter Rüdiger (54) ist derzeit bei der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ auf der Suche nach der großen Liebe und scheint dafür auch schon die perfekte Kandidatin gefunden zu haben. Doch die erste Nacht schien für Tatjana nicht ganz so entspannt zu sein, wie erhofft. Sie müsse sich erst einmal an ihre Umgebung gewöhnen und habe deshalb nicht ganz so gut geschlafen. Doch der Bauer lässt sich davon nicht beirren und gibt seiner Auserwählten am nächsten Morgen eine Hausführung. Eine Sache sprang ihr dabei direkt ins Auge.

Bauer sucht Frau: Tatjana ist von Rüdigers Kasperle begeistert.

Der 54-Jährige möchte den Aufenthalt seiner Herzensdame dabei so angenehm wie möglich machen und hat seine Bude ganz schön auf Vordermann gebracht. Mit voller Stolz zeigt er ihr seine Räumlichkeiten und gibt sogar einen intimen Einblick in sein Schlafzimmer. Denn der Landwirt scheint sein Bett bereits mit jemand anderem zu teilen - das entgeht auch Tatjana nicht. „Hach, was ist das denn da Süßes?“, erkundigt sie sich beim Anblick eines Kuscheltieres in seinem Bett. „Mein Kasperle, der lag schon bei mir im Kinderbett und begleitet mich seitdem durch mein Leben“, gesteht der Landwirt.

Bauer sucht Frau: Rüdigers Kuscheltier sagt viel über ihn aus

Während viele Frauen dieses Detail sicherlich abschrecken würde, scheint die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin schlichtweg begeistert zu sein. Sie schnappt sich kurzerhand das Stofftier, schmiegt es an ihre Brust und nimmt Rüdigers „Kasperle“ auf die weitere Tour mit. Denn für die Blondine scheint sein treuer Lebensbegleiter etwas ganz besonderes über ihn auszusagen. „Das sagt sehr viel über Rüdiger aus - er ist ein sensibles Kind“, stellt sie später im Interview mit RTL fest.

Die Chemie zwischen den beiden scheint zu stimmen - denn sie teilen nicht nur die Liebe zu Kuscheltieren, sondern haben zudem beide auch noch ein rotes Schlafzimmer. Die Farbe der Liebe - wenn das mal nicht ein Zeichen ist. Ob sich daraus auch irgendwann eine Liebe zwischen ihnen entwickelt?

Bauer sucht Frau“ immer montags um 20.15 Uhr auf RTL oder schon vorab zum Streamen bei TVNOW.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare