TV-Kuppelshow

Bauer sucht Frau: RTL streicht Scheunenfest - Sendung vor dem Aus?

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Bauer sucht Frau (RTL): Ab Juni strahlt RTL bereits die 16. Staffel der TV-Kuppelshow aus. Das jährliche Highlight ist das Scheunenfest. Dieses wurde nun abgesagt. Steht BsF mit Inka Bause vor dem Aus?

  • Ab dem 1. Juni zeigt RTL die 16. Staffel von "Bauer sucht Frau"
  • Beim Scheunenfest lernen die Bauern ihre Single-Frauen kennen
  • Dieses wurde nun abgesagt

Köln - "Bauer sucht Frau" zählt zu den absoluten Erfolgsformaten des Kölner TV-Senders RTL. Aktuell läuft sonntagabends "Bauer sucht Frau International". Ab dem 1. Juni zeigt RTL dann die 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" mit TV-Moderatorin Inka Bause. Das Highlight in jedem Jahr ist zweifelsohne das Scheunenfest. Auf diesem begegnen sich die Bauern und ihre Bewerberinnen das erste Mal.

Beim traditionellen Scheunenfest geht es jedes Jahr hoch her. Single-Bauern treffen auf Single-Damen. Hier wird entschieden, welche der "Bauer sucht Frau"-Kandidatinnen den Junggesellen mit auf seinen Hof begleiten darf. Es ist die erste Hürde auf der Suche nach der großen Liebe in der RTL-Kuppelshow. Auch Inka Bause ist stets aufgeregt und freut sich auf den neuen Kandidaten und Bewerberinnen bei "Bauer sucht Frau".

Doch in der 16. Staffel der RTL-Datingshow ist alles anders. Das Scheunenfest ist bereits abgesagt. Die TV-Zuschauer sowie die "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer müssen also auf das Highlight verzichten.

Bauer sucht Frau (RTL): An Pfingsten stellt Inka Bause die neuen Teilnehmer vor

Die RTL-Zuschauer dürfen sich sehr auf Pfingsten freuen. Am Pfingstmontag, um 19.05 Uhr, stellt TV-Moderatorin Inka Bause die Landwirte bei "Bauer sucht Frau" vor. Neben Pferdezüchtern, echten Cowboys und Landwirten gibt es in der 16. Staffel mal wieder eine Besonderheit: Mit Denise ist auch mal wieder seit langer Zeit eine Teilnehmerin dabei. Die Pferdewirtin und Bio-Bäuerin sucht bei "Bauer sucht Frau" ihre große Liebe. Auch Inka Bause zeigt sich davon begeistert: "Ich freue mich sehr, dass ich endlich mal wieder eine Bäuerin aus Deutschland verkuppeln darf."

Bei "Bauer sucht Frau" muss das Scheunenfest ausfallen.

Dies war zuletzt 2009 der Fall. Aktuell nimmt bei "Bauer sucht Frau International" mit Vivien aus Australien eine Farmerin an der RTL-Kuppelshow teil. Und ähnlich wie beim internationalen Ableger wird es auch in der 16. Staffel kein Scheunenfest geben. Der Grund: Aufgrund der Corona-Krise ist ein Kennenlernen auf dem Scheunenfest zu riskant und man würde die Kontaktbeschränkungen missachten.

Bauer sucht Frau: Ohne Scheunenfest - wie läuft die RTL-Kuppelshow ab?

RTL bestätigt gegenüber Bild.de, dass "Bauer sucht Frau" stattfinden wird, allerdings mit Einschränkungen. So sagte eine RTL-Sprecherin: "In Zeiten von Corona wissen wir alle, dass große Feierlichkeiten derzeit nicht stattfinden dürfen. Von daher mussten wir schweren Herzens das Scheunenfest in diesem Jahr absagen." Doch, wie geht es nun für "Bauer sucht Frau" weiter? 

Nach der Vorstellungsshow am 1. Juni mit Inka Bause können sich interessierte Männer und Frauen bei den diesjährigen Teilnehmern bewerben. Und die TV-Bauern sowie Bäuerin Denise wählen aus allen Zuschriften diejenigen aus, die sie näher kennenlernen möchte. So wie es eben RTL schon derzeit bei "Bauer sucht Frau International" handhabt. Wegen der Corona-Krise findet das Kennenlernen im näheren Umfeld der Höfe statt. Nach diesem persönlichen Treffen entscheiden die "Bauer sucht Frau"-Kandidaten dann, wer zur gemeinsamen Hofwoche eingeladen wird.

Lesen Sie mehr zu "Bauer sucht Frau" bei extratipp.com: Bei „Bauer sucht Frau International" (RTL) haben sich der Imker Daniel und seine Maria getrennt. Als das einstige Traumpaar den Trennungsgrund nennt, können es die TV-Zuschauer nicht glauben.

Iris und Uwe Abel gelten als eines der beliebtesten Pärchen der Kuppel-Show. Iris Abel musste nun aufgrund von Corona einen knallharten Job annehmen.

Rubriklistenbild: © Gregor Fischer/dpa & TVNOW/Guido Engels (Fotomontage)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare