1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau: Hat Tatjana Rüdiger eiskalt betrogen? Streit nach Trennung eskaliert völlig

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kernstock

Bauer sucht Frau (RTL) Wurde Geflügelzüchter Rüdiger (52) von Nageldesignerin (48) Tatjana während der Show betrogen? Der „fliegende Bauer“ legt sich bei Instagram sogar mit ihrer Tochter an. Angeblich sollt Tatjana einen Freund in Thüringen haben. 

Gundelsheim - Nach dem Ende der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ bei RTL entbrennt gerade ein böser Rosenkrieg zwischen Bauer Rüdiger aus Gundelsheim und seiner Hofdame Tatjana aus Bayern. Extratipp.com berichtet zuerst über die öffentliche Schlammschlacht um die Sendung mit Moderatorin Inka Bause.

„Bauer sucht Frau“: Trennung bei Bauer sucht Frau-Paar Tajana und Rüdiger

Eigentlich galten Rüdiger und Tatjana als das Traumpaar bei „Bauer sucht Frau“. Der Weinbauer eroberte das Herz der Bayerin im Sturm: Die beiden machten gemeinsam Kirschwein, ergänzten sich wunderbar bei der Hofarbeit in Gundelsheim und schwebten im Flugzeug sogar auf Wolke 7. Wie extratipp.com erfuhr, zerbrach die Liebe zwischen den Verliebten allerdings nach Ende der Show.

„Bauer sucht Frau“: Rüdiger lässt Enttäuschung im Netz freien Lauf

Schon beim Staffelfinale von „Bauer sucht Frau“ (Diese Bauern sind heute noch glücklich zusammen) am 21. Dezember zerbröckelt die Fassade: Rüdiger und Tatjana gestehen Inka Bause:Wir haben uns sechs Wochen lang nicht mehr gesehen.“ Nun ist auch klar, warum sich der Bauer und seine Hofdame getrennt haben.

Bauer Rüdiger und Tatjana schwebten auf Wolke 7. Nach Showende folgte die Trennung.
Bauer Rüdiger und Tatjana schwebten auf Wolke 7. Nach Showende folgte die Trennung. © TVNOW

Bei Instagram postete Rüdiger am Mittwochabend: „Wenn man so blöd ist und erst dann merkt, dass man ins Messer läuft, wenn es schon tief in einem steckt. Respekt wie professionell das gemacht wurde. Und schockierend wie dumm ich bin und war.“

„Bauer sucht Frau“: Rüdiger legt sich mit Tajanas Tochter an - Hat Tatjana Rüdiger betrogen?

Hier scheint ein Herz nicht nur gebrochen worden zu sein, die emotionalen Worte des „Bauer sucht Frau“-Teilnehmers mit 800 Legehennen, 100 Hähnchen, etwa 30 Puten und zehn Schweinen klingen nach einer großen Enttäuschung. In den Kommentaren zum Post wird schnell klar, dass ein böser Rosenkrieg zwischen Rüdiger und Tatjana entbrannt ist.

Als ein Fan kommentiert „bei euch sah es echt aus“, schreibt Rüdiger: „Bei mir war es echt.“ Hat Tatjana Rüdiger also nur etwas vorgespielt? Zumindest Rüdiger behauptet das ganz öffentlich in dem Post. Er legt sich sogar mit Tatjanas Tochter an, die den Beitrag ebenfalls kommentiert. „Meine Mama weint jedes Mal, wenn sie „Bauer sucht Frau“ schaut“, schreibt sie. „Wie sie Dir geglaubt hat, wie Du alles vorgetäuscht hast. Wie Du sie verletzt und hintergangen hast.“

Bauer Rüdiger und Tatjanas Tochter liefern sich eine böse Schlammschlacht im Netz.
Bauer Rüdiger und Tatjanas Tochter liefern sich eine böse Schlammschlacht im Netz. © Screenshot Instagram

„Bauer sucht Frau“: Hatte Tatjana die ganze Zeit einen anderen Mann?

Geflügelzüchter Rüdiger und Tatjanas Tochter liefern sich im Netz eine öffentliche Schlammschlacht. Wer hat wen betrogen? Die gegenseitigen Vorwürfe schaukeln sich hoch. Bauer Rüdiger begründet seine Wut so: „Wäre nett gewesen, wenn deine Mutter mir vorher schon gesagt hätte, dass sie bei ihrem Freund in Thüringen wohnt.“ Hat Tatjana Rüdiger etwa die ganze Zeit betrogen?

Der Rosenkrieg bei „Bauer sucht Frau“ lässt viele Fans nicht kalt. In den Kommentaren muntern Rüdigers Fans den Weinbauern auf. Doch der Stachel nach der offensichtlichen Trennung von Tatjana scheint tief zu sitzen. Die Nageldesignerin aus Bayern schweigt bisher zu den Vorwürfen.

Was Rüdiger und Tatjana sich beim Staffelfinale zu sagen haben, sehen die RTL-Zuschauer am 21. Dezember um 20.15 Uhr bei der letzten Folge von „Bauer sucht Frau.“

Auch interessant

Kommentare