1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Bauer sucht Frau

Bauer sucht Frau: Sind Rüdiger und Tatjana getrennt? Paat hat sich sechs Wochen lang nicht gesehen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Bauer sucht Frau (RTL): Rüdiger und seine Nageldesignerin Tatjana schweben auf Wolke sieben. Doch nun bahnt sich scheinbar eine erste Krise an. Sechs Wochen gehen die TV-Kandidaten getrennte Wege.

Heilbronn - Wird aus „Ich liebe Eier“ bald „Ich liebe Rüdiger“? Während es in Folge acht am 14. Dezember noch hoch hinaus geht, landen Rüdiger (53) und Tatjana schon bald auf den Boden der Tatsachen.

Sechs Wochen lang gehen die Bauer sucht Frau-Kandidaten getrennte Wege voneinander. Riecht das etwa nach einer Trennung?

Bauer sucht Frau: Tatjana und Rüdiger kommen sich näher und sorgen für Ekel-Moment

30 bis 40 Puten, 10 Schweine sowie Erdbeer-, Kartoffel-, und Weinanbau - Das hört sich nach viel Arbeit an. Doch für Tatjana kein Problem. Sie findet an der Arbeit auf dem Hof zusammen mit Bauer Rüdiger mehr und mehr Spaß. Grund dafür sind offensichtlich auch seine Eier - beziehungsweise denen der 800 Legehennen.

Bereits zu Beginn sorgte die TV-Bewerberin für einen großen Lacher - Als ihre zwei Konkurrentinnen sie fragten, wieso sie sich für Rüdiger interessiere, antwortete Tatjana mit: „Ich liebe Eier.“

Ein Satz der bei den Konkurrentinnen für mächtig Belustigung sorgte, und bei TV-Zuschauern um so mehr in Erinnerung bleibt. Wie sich rausstellte wählte die Eier-Liebhaberin mit ihrer Begeisterung keinen schlechten Weg. Die „Bauer sucht Frau“-Bewerberin überzeugt Rüdiger - ihre zwei Konkurrentinnen hingegen müssen die Koffer packen.

Dafür wachsen Rüdiger und Tatjana immer mehr zusammen. Sie kommen sich näher - so nah, dass TV-Zuschauer aus dem Entsetzen gar nicht mehr raus kommen. Als die Osteuropäerin Kirschen stampft, hält Rüdiger nicht nur fleißig Händchen, sondern fordert Tatjana auf, ihm eine Kirsche mit ihren Zehen zu geben. Gesagt, getan: Rüdiger isst Tatjana eine Kirsche vom Fuß.

„Bauer sucht Frau“: Der Moment! Rüdiger isst Tatjana eine Kirsche vom Fuß
„Bauer sucht Frau“: Der Moment! Rüdiger isst Tatjana eine Kirsche vom Fuß © TVNOW/Screenshot

Bauer sucht Frau: Rüdiger gesteht Tatjana seine Liebe - Trotzdem gehen sie getrennte Wege

Doch nicht immer war das Glück auf Tatjanas Seite. In ihrer Vergangenheit entkam die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin gerade so einer Lähmung. Nur eine Not-Op konnte ihr helfen. Um einen weiteren Bandscheibenvorfall vorzubeugen, besteht ihr Alltag aus ständigen kleinen Fitness-Übungen. Selbst beim Zähneputzen, macht sie fleißig Kniebeugen. Das sorgt bei Rüdiger zunächst für ungläubige Blicke.

Mittlerweile scheinen solch Situationen schon fast Alltag zu sein. Aus ungläubigen Blicken wurden verliebte Blicke. In Folge acht gesteht Rüdiger endlich seine Gefühle. Bei einem romantischen Flug, findet der Bauer die richtigen Worte: Er hat sich in Tatjana verliebt. Tatjana reagiert voller Freude und verrät vor der Kamera auch sie habe starke Gefühle für Rüdiger.

Bauer sucht Frau: Rüdiger und Tatjana getrennt? Sechs Wochen lang nicht gesehen
Bauer sucht Frau: Rüdiger und Tatjana getrennt? Sechs Wochen lang nicht gesehen © TVNOW

Nach dem Flug auf Wolke sieben, nimmt die Liebesgeschichte jedoch eine unerwartete Wende. Rüdiger und Tatjana sehen sich sechs Wochen lang nicht. Das sagt der Trailer zum Finale. Bahnt sich eine erste Krise an? Wie es zwischen dem Landwirt und der Osteuropäerin weitergeht, sehen die RTL-Zuschauer in der nächsten Folge von „Bauer sucht Frau“ am Montag, dem 21. Dezember, um 20:15 Uhr.

Mehr zu Bauer sucht Frau auf der Themenseite

Auch interessant

Kommentare