Schöne Aussichten bei „Bauer sucht Frau“

Bauer sucht Frau (RTL): Patrick starrt Frauen nur auf den Po - und bekommt Quittung dafür

„Bauer sucht Frau“-Landwirt Patrick starrt ungeniert auf die Hintern seiner drei Hofdamen. Unbemerkt bleiben die lüsternen Blicke in der RTL-Kuppelshow nicht. So haben die Kandidatinnen reagiert.

Bodensee - Viel zu sehen gab es für „Bauer sucht Frau“-Kandidat Patrick (24). In der 16. Staffel der RTL-Serie mit Moderatorin Inka Bause (51), holte der Rinderzüchter seine drei Hofdamen traditionell mit einem Traktor ab.

Inka Bause präsentiert die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit Landwirt Patrick vom Bodensee

Dabei zeigte sich der 24-Jährige von seiner lüsternen Seite. Patrick starrte den drei Anwärterinnen auf ihr Pos und packte ordentlich zu. Eine Bewertung der Hinterteile gab es noch dazu von dem Landwirt. Die Blicke des Bauerns blieben natürlich nicht unbemerkt. So haben die drei Damen reagiert.

Es blieb nicht nur beim Schauen bei „Bauer sucht Frau“-Landwirt Patrick

Mit Gin-Tonic im Gepäck, fuhr „Bauer sucht Frau“-Landwirt Patrick auf seinem Traktor los, um seine Herzensdamen auf seinen Hof am Bodensee zu bringen. Um auf dem Anhänger des großen Gefährts Platznehmen zu können, bot Patrick den Frauen seine Hilfe beim Aufstieg an.

Schnell stellte sich heraus, das die Unterstützung wohl nicht ganz uneigenützig war. Beim Hochhieven von Antonia, Julia und Sofia hatte der RTL-Landwirt beste Aussichten auf die Hinterseiten der Frauen. Während die „Bauer sucht Frau „-Kanidatinnen die kleine Leiter des Anhängers hochkletterten, starrte Patrick auf die Rundungen. Doch beim Schauen blieb es nicht nur. Der 24-Jährige packte auch noch grinsend zu - Natürlich nur, damit seine Liebsten sicher auf den Traktor kommen.

Schöne Aussichten für Patrick - Der „Bauer sucht Frau“-Landwirt schaute ganz genau hin

Als würde Patrick das Lächeln in seinem Gesicht nicht mehr wegbekommen, bewertete der Wirtschaftsingeneur-Student schmunzelnd die Hinterteile der Damen. Doch wie kam Patricks Aktion bei Antonia, Julia und Sofia an?

Der „Bauer sucht Frau“-Kandidat bewertet die Hintern der Damen

Das dreiste Verhalten blieb nicht unbemerkt, denn Patrick wurde beim starrren erwischt. „Ich glaub er hat die Ansicht genossen, er hat auf jeden Fall nicht weggeguckt“, stellten die Hofdamen fest. Übel schienen die „Bauer sucht Frau“-Kandidatinnen die forsche Art des TV-Landwirts nicht zu nehmen. Hat Patrick durch dieses neue Blickfeld vielleicht eine Favoritin ausmachen können?

„Waren alle drei sehr ansehnlich. Muss sich keine schähmen“

„Bauer sucht Frau“-Landwirt Patrick bewertet die Pos seiner Hofdamen

Patrick schien glücklich, die richtigen Damen ausgesucht zu haben. Da der 24-Jährige mit der Rückansicht allen drei Bewerberinnen sehr zufrieden schien, muss der „Bauer sucht Frau“-Landwirt wohl in der kommenden Hofwoche herausfinden, welche der Frauen am besten zu ihm passt. Heute Abend (2. November) um 20.15 Uhr auf dem Sender RTL versuchen Antonia, Julia und Sofia den Bauern vom Bodensee, auf seinem Hof, von sich zu überzeugen. (Abrufbar jederzeit auf TVNow).

Mehr von „Bauer sucht Frau“ gibt es auf der Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Screenshot TVNow & Screenshot Patrick Romer Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare