Sohn aus erster Ehe

Bauer sucht Frau (RTL): Scheidung und Kind - Bio-Bäuerin Denise räumt mit Vergangenheit auf

Bio-Bäuerin Denise sucht bei „Bauer sucht Frau“ (RTL) die große Liebe. Nun räumt sie mit ihrer Vergangenheit auf und erzählt Dinge, die noch keiner wusste.

Höxter - Kein Teilnehmer von „Bauer sucht Frau“ schreibt mehr Schlagzeilen als Bio-Bäuerin Denise Munding (32) aus Höxter. Die TV-Landwirtin sucht in der RTL-Kuppelshow nach der großen Liebe. Momentan ist Sascha der Auserwählte, der um das Herz der freizügigen Bäuerin kämpfen darf. Der Zeitsoldat gibt auf dem Hof im Westerland sein Bestes, die beiden kamen sich im Pool auch schon näher. Doch Sascha begeht nach dem Pool einen großen Fehler, Denise stellt ihm sofort ein Ultimatum.

Während auf dem Hof in Höxter die Stimmung zwischen Denise und Sascha zu kippen droht, tauchen nun bislang unbekannte Geschichten über die Bio-Bäuerin von „Bauer sucht Frau“ (RTL). Seit ihrer Teilnahme bei der Kuppelshow mit Moderatorin Inka Bause brodelte die Gerüchteküche über die Vergangenheit der 32-Jährigen. Nun räumt Denise ein für alle Mal mit allen Spekulationen auf und spricht Klartext über ihr früheres Leben. (Lesen Sie hier: Bauer sucht Frau 2020 (RTL): Das sind Inka Bauses neue Bauern ab dem 1. Juni)

Bauer sucht Frau (RTL): Denise hat Kind aus früherer Ehe

So erzählt die Bio-Bäuerin auf ihrem Instagram-Kanal, dass sie bereits verheiratet gewesen ist. Nicht nur das, die „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin hat sogar einen Sohn aus dieser Beziehung. Diese privaten Details wusste bisher noch keiner. Man darf gespannt sein, wie Zeitsoldat Sascha auf diese nicht ganz unwichtigen Neuigkeiten reagieren wird.

Ob gewollt oder ungewollt - die TV-Landwirtin sorgt auch außerhalb der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“ für ordentlich viel Gesprächsstoff. Nach dem Rauswurf von Till Adam folgte auf Instagram ein „Krieg“ zwischen den beiden Tattoo-Fans. Nachdem sich Till als schlechter Verlierer erwiesen hatte, als er den Hof verlassen musste, fielen auch Sprüche unterhalb der Gürtellinie.

Bauer sucht Frau (RTL): Denise schießt gegen Hater

Bio-Bäuerin Denise ist für ihre klaren Worte bekannt. So wurde es der 32-Jährigen auch irgendwann zu bunt, dass sich die „Bauer sucht Frau“-Fans Gedanken um ihr Privatleben machten. Getreu dem Motto „Offensive ist die beste Verteidigung“ räumte Denise nun mit der Vergangenheit auf und erzählte, dass sie bereits geschieden sei und einen Sohn aus erster Ehe habe.

Auch mit ihren Kritikern geht Denise hart ins Gericht: „Wenn Ihr da draußen meint, alles wissen zu müssen und dann kommt nur Müll dabei rum, solltet Ihr besser einfach alle mal den Mund halten.“ Über ihre Vergangenheit herrscht nun also Klarheit. Hinter der Lovestory mit Zeitsoldat Sascha stehen allerdings noch ein paar Fragezeichen.

Bauer sucht Frau: Alle Informationen zur RTL-Show gibt es auf der Bauer-sucht-Frau-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Instagram/Denise Munding & picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare