Alles nur für den Fame?

Bauer sucht Frau (RTL): Antonia hat Gefühle für Patrick - trotzdem geht sie freiwillig

Antonia ist die wohl umstrittenste „Bauer sucht Frau“-Kandidatin seit Tayisiya Morderger. Fans werfen ihr vor, sie wolle nur ihre Modelkarriere pushen. Sie selbst gesteht, Gefühle für den Jungbauern Patrick zu haben - und trotzdem bricht sie ihre Teilnahme frühzeitig ab.

Bodensee - Antonia (20) fährt für Jungbauer Patrick (24) die Krallen aus und kommt so richtig in Flirtstimmung. Das passt den anderen „Bauer sucht Frau“-Kandidatinnen gar nicht, denn die schöne Blondine, weiß, wie sie sich in den Mittelpunkt stellt und Patricks Aufmerksamkeit auf sich zieht. Doch ganz plötzlich scheint es sich die Kosmetikerin anders zu überlegen. Sie packt ihre Sachen und tritt freiwillig den Heimweg an.

Patrick aus Baden-Württemberg mit seinen drei Auserwählten: Julia (25, l.) aus Bayern, Sofia (22) aus Baden-Württemberg und Antonia (20, r.) aus Niedersachsen

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin Antonia weint - sie will freiwillig abreisen

Zwei TV-Folgen lang gibt Antonia alles, um die Gunst ihres Auserwählten zu erlangen. Zuerst wird ihr bei einer Bootsfahrt übel, sodass Patrick den Retter in der Not spielen kann. Später füttert sie den beliebten Landwirt dann mit Wurst. Mit ihrer selbstbewussten Art und wenig Zurückhaltung zieht sie neidische Blicke ihrer Konkurrentinnen auf sich. Denn die schöne Blondine scheint bei Jungbauer Patrick gut anzukommen. Doch kurze Zeit später sitzt die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin weinend und alleine draußen. Zunächst macht es den Anschein, sie wolle nur wieder die Aufmerksamkeit des hübschen Bauern auf sich ziehen. Doch mit einer Ankündigung überrascht sie nicht nur die Zuschauer, sondern auch Patrick.

Tränenreicher Abschied von Antonia und Patrick - Der Jungbauer hätte sich sogar vorstellen können, die Hofwoche mit der schönen Blondine zu verbringen.

Als der Masterstudent sich zu ihr setzt, um Antonia zu trösten, beichtet sie dem Jungbauern, dass es ihr nicht gut gehe. Der Druck und der Konkurrenzkampf mache der 20-Jährigen zu schaffen. Scheinbar ist es die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin nicht gewöhnt so sehr um einen Mann kämpfen zu müssen. Und da die junge Blondine Angst hat, dass sich Patrick gegen sie entscheidet, trifft sie ganz einfach selbst eine Entscheidung: Antonia bricht ab und reißt noch am selben Tag nach Hause. Dabei ist sie sich eigentlich sicher: „Ich glaube schon, dass ich eigentlich die richtige Frau für Patrick wäre und er auch der richtige Mann für mich!“

Nacktbilder der „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Antonia tauchen im Netz auf

Liest man die Schlagzeilen, die sich aktuell um Antonia drehen, ist man sich fast sicher: Das angehende Model nutze die Kuppel-Show nur als Sprungbrett für ihre Karriere. Zahlreiche Artikel drehen sich um einen Kalender voller freizügiger Bilder der jungen Frau. In ihrer Insta-Story bedankt sich die „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin für die Berichte und das mediale Interesse. Alles richtig gemacht, könnte man sagen - immerhin hat die Kosmetikerin mittlerweile 15.000 Follower auf Instagram. Tendenz steigend.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare