„Es ist meine Entscheidung!“

Bauer sucht Frau (RTL): Anna Heiser steigt schwanger ins Flugzeug - nun meldet sie sich zu den Vorwürfen zu Wort

Die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin Anna Heiser ist bereits im sechsten Monat schwanger, dennoch entscheidet sie sich dazu, in den Flieger zu steigen und löst damit einen wahren Shitstorm aus. Nun nimmt die werdende Mama Stellung zu den Vorwürfen.

Namibia - Bei der RTL-Show „Bauer sucht Frau“, moderiert von Inka Bause (51) (Alle Infos zur Moderatorin), lernten sich Anna Heiser (30) und ihre Mann Gerald (35) kennen und lieben. Seitdem sind sie ein eingeschweißtes Team und erwarten in wenigen Monaten bereits Nachwuchs. Auf Instagram nimmt sie ihre Community auf den Weg zum Mama-Sein mit. Eigentlich erntet sie dabei besonders positive Kommentare ihrer Follower. Doch eine Entscheidung, die Anna kürzlich getroffen hat, können nur die wenigsten verstehen - im Netz artete dies sogar in einem wahren Shitstorm aus. Nun meldet sie sich selbst zu den Vorwürfen.

Anna Heiser zeigt stolz ihren Babybauch

„Bauer sucht Frau“: Anna Heiser meldet sich aus dem Urlaub

Eigentlich wollte Anna Heiser lediglich ein letzten Mal mit ihrem Mann verreisen, bevor das Baby da ist. Auf Instagram postete sie ein Bild von sich und Gerald im Flieger, darunter schreib sie „Let the journey begin!“ - und genau da hat der Shitstorm seinen Ursprung gefunden. Denn einige Fans finden die Entscheidung des „Bauer sucht Frau“-Stars, sich im sechsten Monat schwanger ins Flugzeug zu setzen einfach nur verantwortungslos. Besonders weil Anna vor kurzer Zeit erst eine Fehlgeburt verkraften musste, denken ihre Follower, dass diese Entscheidung ein Fehler wäre.

Tagelang musste sich Anna deshalb die verschiedensten Hate-Kommentare wie „Da kann man nur die Daumen drücken, dass es durch die Strapazen nicht zu einer Frühgeburt kommt“ oder „Sehr leichtsinnig nach der Odyssee, um überhaupt schwanger zu werden“, anhören. Keine leichte Zeit für Anna, mit der nun für ein und allemal Schluss sein soll.

„Bauer sucht Frau“: Anna Heiser macht ihren Fans klare Ansage

Lange entscheid sich die „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin dafür, nicht näher auf diese Kommentare einzugehen, doch jetzt scheint ihr letztendlich doch die Wutschnur gerissen zu sein. „Ihr Lieben, ich möchte mich echt nicht rechtfertigen, aber irgendwie hab ich das Bedürfnis, noch eine Nachricht rauszugeben“, gibt sie in ihrer Insta-Story bekannt. Die Ratschläge ihrer Fans seien lieb gemeint gewesen, dennoch nicht notwendig. „Es ist meine Entscheidung und Geralds Entscheidung und wir haben uns ganz bewusst mit dem Thema auseinandergesetzt“, so die 30-Jährige.

Dabei hätte auch ihr Arzt ihnen grünes Licht für die Reise gegeben, ansonsten wäre Anna natürlich niemals diese Reise angetreten. Wer ihr schon länger folgt, sollte zudem wissen, dass sie eine verantwortungsvolle Schwangere sei, die alles dafür tun würde, damit es ihrem Baby gut geht. Bleibt zu hoffen, dass sich mit diesem Statement auch die letzten Hater von ihrer Plattform verabschieden und das Verhalten der „Bauer sucht Frau“-Kandidatin nicht mehr infrage stellen.

Rubriklistenbild: © Screenshot & Instagram/anna_m._heiser

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare