Freizügige Fotos entdeckt

Bauer sucht Frau: Patrick sieht Antonias Shootingfotos - und will Model direkt zurück

Es ist das Drama bei „Bauer sucht Frau“: Antonia verlässt Patrick, obwohl Gefühle im Spiel sind. Der Jungbauer hat nun ihre freizügigen Fotos gesehen - prompt will er sie zurück.

Konstanz - Die RTL-Zuschauer erlebten in der letzten Folge von „Bauer sucht Frau“ (09.11.) ein echtes Liebesdrama: Kandidatin Antonia (20) verließ die Kuppelshow freiwillig, obwohl sie schon starke Gefühle für Jungbauer Patrick (24) hatte. Auch nach der Ausstrahlung von „Bauer sucht Frau“ befinden sich die beiden immer noch im absoluten Gefühlschaos. Direkt nach der letzten Folgen lieferten sowohl Antonia als auch Patrick auf Instagram Hinweise, dass es wohl doch zwischen den beiden noch geklappt hat. Bei RTL Explosiv offenbart Patrick nun, dass er Antonia zurück will. Der Grund: Er hat ihre freizügigen Fotos gesehen.

Antonia ließ sich nämlich für einen Jahreskalender einer Bamberger Brauerei ablichten - teilweise ist sehr viel nackte Haut zu sehen. Diese Bilder machten mittlerweile gehörig Schlagzeilen und blieben auch „Bauer sucht Frau“-Single Patrick nicht verborgen. „Scheiße, warum habe ich so eine tolle Frau gehen lassen“, war Patricks erster Gedanke beim Anblick dieser heißen Fotos, wie er gegenüber RTL verriet (Lesen sie hier: Bauer sucht Frau 2020 (RTL): Das sind Inka Bauses neue Bauern ab dem 1. Juni)

Bauer sucht Frau: Patrick spricht bei Antonia von Liebe

Es ist ein Auf und Ab mit Model Antonia aus Niedersachsen und Jungbauer Patrick vom Bodensee. Bei der schönen Blondine und dem gefragten Rinderzüchter knisterte es von Anfang an, die 20-Jährige hatte gute Chancen die Hofwoche am Bodensee zu verbringen. Doch dann zog Antonia völlig überraschend die Reißleine. Zu groß Druck, zu viele Kameras - sie war der Situation nicht gewachsen.

Auf Instagram können die „Bauer sucht Frau“-Fans beinahe täglich mitverfolgen, wie sich Patrick und Antonia gegenseitig verlinken. Gefühle sind noch bei beiden da. Auch der Jungbauer spricht von Liebe, als er bei RTL Explosiv über die Zeit der Niedersächsin spricht. „Auch nach ihrem Abschied sind Tränen geflossen, sie war krass verliebt.“

Bauer sucht Frau: Patrick will Antonia zurück

Der Jungbauer aus Konstanz kann die Zeit mit Antonia nicht vergessen. Auch beim Anblick ihrer freizügigen Fotos, die er auf dem Handy hat, wird ihm ganz anders: „Nachträglich beißt man sich dann doch in den Arsch, dass man nicht gesagt hat: ‚Du, Antonia, vielleicht wäre es doch was geworden‘.“

Doch in der Kuppelshow wurde es eben nichts aus den beiden. Und so muss Antonia mit ansehen, wie die zwei verbliebenen Konkurrentinnen um ihren Patrick buhlen - auch hier wird es freizügig. Das alles gibt es am Montag, dem 16. November, ab 20:15 Uhr bei „Bauer sucht Frau“ auf RTL zu sehen.

Tränenreicher Abschied von Antonia und Patrick - Der Jungbauer hätte sich sogar vorstellen können, die Hofwoche mit der schönen Blondine zu verbringen.

Bauer sucht Frau: Alle Informationen zur RTL-Show gibt es auf der Bauer-sucht-Frau-Themenseite von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Instagram/antonia_hemmer & Instagram/patrick_romer_

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare