1. extratipp.com
  2. TV
  3. Bauer sucht Frau

„Geht in Richtung Bachelor“ - Iris und Uwe Abel zerreißen neue „Bauer sucht Frau“-Kandidaten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Bauer sucht Frau: Iris und Uwe Abel enttäuscht von diesjähriger Staffel
Bauer sucht Frau: Iris und Uwe Abel enttäuscht von diesjähriger Staffel © IMAGO / Chris Emil Janßen /RTL / friese.tv/Andreas Friese

Die diesjährige Staffel von „Bauer sucht Frau“ scheint bei Iris und Uwe Abel nicht punkten zu können. Denn laut des TV-Paars suchen etliche Kandidaten nicht nach der wahren Liebe, sondern wollen lediglich ihren Bekanntheitsgrad steigern.

Dötlingen - Die neue Staffel der beliebten Kuppel-Show „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause ist im TV noch gar nicht gestartet, da zerreißen etliche Ex-Teilnehmer bereits die diesjährigen Kandidaten. Nachdem bereits Antonia Hemmer ihren Senf zur 17. Ausgabe dazugab (extratipp.com berichtete), schalten sich nun Iris und Uwe Abel und lassen an dem TV-Format kein gutes Haar - für die beiden würde die diesjährige Staffel eher in „Richtung Bachelor“ gehen.

Bauer sucht Frau: Diese Kandidaten suchen ab dem 1. November nach der großen Liebe
Bauer sucht Frau: Diese Kandidaten suchen ab dem 1. November nach der großen Liebe © RTL / friese.tv/Andreas Friese

Nutzer von RTL+ (alle Infos über den Streaming-Dienst) kamen bereits in den Genuss der ersten Folge der neuen „Bauer sucht Frau“-Staffel. Denn RTL hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen, die erste Episode bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung auf die Streaming-Plattform zu stellen. Doch die diesjährige Staffel scheint zahlreiche Ex-„Bauer sucht Frau“-Kandidaten extrem zu enttäuschen (alle diesjährigen Teilnehmer in der Übersicht). Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Bauer sucht Frau: Iris und Uwe Abel sind von neuer Staffel nicht wirklich begeistert

In der siebten Staffel des Kuppel-Formats lernten sich Iris und Uwe Abel mit Hilfe von Inka Bause kennen und lieben (diese Paare sind heute noch glücklich zusammen). Seitdem sind die beiden eine Herz und eine Seele und mussten gemeinsam schon etliche Rückschläge verkraften, denn ihr Hof stand aufgrund der Corona-Krise kürzlich sogar vor dem Aus. Doch ihre Liebe zueinander half ihnen auch über diese Phase hinweg. Von der Show, in der sie ihr Glück fanden, scheint das TV-Paar in diesem Jahr allerdings nicht mehr ganz so viel zu halten. Dabei stellt Iris besonders die Absicht der Kandidaten in Frage.

„Es sind ein paar Nette dabei, obwohl so ein bisschen geht es jetzt in die Richtung Bachelor. Die alten Bauern sterben so ein bisschen aus“, so Iris Abel gegenüber Promiflash. Mann Uwe kann dem nur zustimmen (hier gehts zur Liebesgeschichte der beiden)

Bauer sucht Frau: Iris Abel zweifelt an den Absichten der diesjährigen Kandidaten

Denn statt nach der wahren Liebe zu suchen, scheinen ihrer Meinung nach etliche Landwirte und deren Hofdamen, nur der Bekanntheit wegen teilzunehmen: „Es war immer bei 95 Prozent der Teilnehmer tatsächlich so der erste Gedanke, dass sie jemanden kennenlernen möchten, und ich glaube, das ist gesunken. Also da sind bestimmt jetzt welche dabei, denen es nicht ums Kennenlernen geht.“

Ob die Zuschauer denselben Eindruck von der diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Staffel haben werden? Wir sind gespannt. Los geht es am 01. November 2021 um 20.15 Uhr auf RTL (die Sendezeiten im Überblick).

Auch interessant

Kommentare