Bäuerin aus Australien

Bauer sucht Frau: Bäuerin gesteht - "RTL hat mich über ein Jobportal gefunden"

  • Philipp Mosthaf
    vonPhilipp Mosthaf
    schließen

Bauer sucht Frau (RTL): Seit dem 19. April läuft die internationale Version der erfolgreichen TV-Kuppelshow. Farmerin Vivien aus Australien verriet nun, dass RTL sie über ein Jobportal gefunden habe.

  • Seit dem 19. April läuft auf RTL "Bauer sucht Frau International"
  • Mit Vivien (39) aus Queensland ist seit langer Zeit mal wieder eine Bäuerin dabei
  • Die Auswanderin verrät nun, dass sie von RTL über ein Jobportal kontaktiert wurde

Australien - Seit Sonntag, den 19. April, läuft auf RTL wieder das Erfolgsformat "Bauer sucht Frau International". Der Ableger von "Bauer such Frau" bringt weltweit wieder Bauern und ihre Herzdamen zusammen. Mit Vivien (39) aus Queensland in Australien ist seit langer Zeit mal wieder eine Bäuerin dabei, die in der TV-Kuppelshow die große Liebe sucht. Die Landwirtin versorgt auf ihrem großen Hof mitten in der Wildnis bis zu 400 Hühner, 120 Puten, zehn Gänse sowie zehn Enten. 

Gleich drei Männer hat Vivien auf ihre Farm nach Down Under eingeladen. Jörn, Rüdiger und Sebastian haben die weite Reise auf sich genommen, um die Hofwoche bei Vivian auf dem kleinsten Kontinent zu verbringen. Dass es so weit überhaupt kam und Vivien bei "Bauer sucht Frau International" teilnahm, ist einem Jobportal zu verdanken, wie die Bäuerin nun verriet.

Bauer sucht Frau International: schwacher Start für RTL am Sonntagabend

Die erste Staffel von "Bauer sucht Frau International" war im vergangenen Jahr ein voller Erfolg für RTL. Der Kölner Privatsender entschied sich nun, die zweite Staffel von Montagabend auf den hart umkämpften Sonntagabend zu legen und tat sich wohl damit keinen großen Gefallen. Denn die zweite Staffel von "Bauer sucht Frau International" meldete sich mit einem Tiefstwert beim Zielpublikum der 14- bis 49-jährigen Zuschauer, wie dwdl.de berichtet. Zwar schauten im Gesamtpublikum über 3,5 Millionen Zuschauer zu und RTL erreichte einen Marktanteil von 10,2 Prozent. Doch bei den jungen TV-Zuschauern kam "Bauer sucht Frau International" nicht über zehn Prozent hinaus. Zum Vergleich: Mit "Bauer sucht Frau" schaffte es RTL im November 2019 stets auf knapp 20 Prozent Marktanteil.

Farmerin Vivien mit ihren drei Männern Rüdiger, Jörn und Sebastian (v.l.)

Dennoch sind wieder einige interessante Bauern und Gäste dabei. So auch Farmerin Vivian aus Australien. Sie ist nach Berit Boschatzke 2009 die zweite Bäuerin, die über die TV-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ihre große Liebe sucht.

Bauer sucht Frau International: RTL kontaktierte Hühnerzüchterin über Jobportal

Wie Hühnerzüchterin Vivien aus Australien allerdings zu "Bauer sucht Frau International" kam, ist schon sehr ungewöhnlich. Wie die Bäuerin nun gegenüber Bild.de verriet, kannte sie die TV-Kuppelshow gar nicht. RTL haben die australische Farmerin auf einem Jobportal gefunden. Dort hatte sie verschiedene Stellenanzeigen fürBackpaper sowie "Work & Traveler" aufgegeben, um Unterstützung für ihre Farm zu bekommen. "Ich kannte die Sendung vorher nicht, die haben mich gefunden", gab Vivien nun zu.

Als die Anfrage von RTL kam, musste die Bäuerin nicht lange überlegen: "Ich dachte mir, wieso nicht mal was Ungewöhnliches versuchen? Ich mache mir meistens nicht viele Gedanken, sondern versuche es einfach mal was." Immerhin hat sie nun drei Hähne mehr auf ihrer Hühnerfarm. "Drei Männer sind besser als einer. Da ist die Chance höher, dass der Richtige dabei ist", so die 39-jährige "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin.

Bei "Bauer sucht Frau International" (RTL) erlebt ein Landwirt ein böses Wunder - als Christoph am Flughafen auf die Kandidatinnen wartet, läuft alles anders, als geplant.

Wollen Vivien und Sebastian von „Bauer sucht Frau International“ (RTL) etwa heiraten? Ein Hinweis aus dem Staffelfinale lässt Fans aufhorchen - und regelrecht ausrasten. 

Die RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" muss wegen Corona weichen - Jetzt bekommt "Let's Dance" den Platz 

Freudige Nachrichten vom "Bauer sucht Frau"-Traumpaar Narumol und Josef. Es hat sich Nachwuchs in der Familie angekündigt. Doch Narumol macht sich große Sorgen und betet für ein Wunder.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare