Bezahlte Schauspieler?

Bauer sucht Frau: Alles nur fake? Jungbauer Patrick packt aus

Ist die neue Staffel „Bauer sucht Frau“ seit dem 1. Juni 2020 mit Inka Bause nur fake? Zahlreiche Hinweise deuten darauf hin. Doch nun nimmt Jungbauer Patrick zu den Gerüchten Stellung.

Bodensee - Kaum einer zieht in der aktuellen Staffel „Bauer sucht Frau*“ so viel Aufmerksamkeit auf sich, wie Landwirt Patrick* (24). Kein Wunder, denn der gutaussehende Jungbauer hat in der RTL-Sendung mit Moderatorin Inka Bause* (51) einen Rekord gebrochen: Noch nie hat ein Kandidat so viele Bewerberinnen gehabt, wie er.

Trotzdem wird die neue Staffel überschattet von Fake-Vorwürfen. Jetzt packt Bauer Patrick aus und spricht Klartext, extratipp.com berichtet*.

„Bauer sucht Frau“: Ist Kandidat Till ein Schauspieler, der von RTL eingeschleust wurde?

Es gibt einen, der zurzeit immer wieder im Zentrum der Fake-Vorwürfe steht. Und das ist „Bauer sucht Frau*“-Kandidat Till Adam (31). Der kämpfte bis vor kurzem noch um das Herz von Bio-Bäuerin Denise (32), verlor allerdings gegen seinen Konkurrenten Sascha. Die schöne Landwirtin zweifelte immer wieder an den Absichten des Schönlings. Immerhin ist es bekannt, dass Till bereits in zahlreichen anderen Realityshows mitwirkte.

So war er 2015 Kandidat bei „Die Bachelorette“, später bei „Love Island“ und erst in diesem Jahr bei „Temptation Island“. Außerdem stand der TV*-Kandidat 2015/16 im Finale von „Mister Germany“. Sucht der 31-Jährige so verzweifelt nach der Liebe? Oder doch nur nach dem Fame? Oder ist er etwa ein engagierter Schauspieler, der von RTL eingeschleust wurde?

Alles nur fake? „Bauer sucht Frau“-Kandidat Patrick nimmt Stellung

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Patrick nimmt Stellung: Das ist dran, an den Vorwürfen

Auf Instagram (wo der Jungbauer mittlerweile stolze 17.500 Follower hat und zum Influencer mutiert) startet Patrick eine Fragerunde mit seinen Fans. Einer seiner Follower möchte wissen: „Würdest du nochmal bei Bauer sucht Frau mitmachen?“ Und der 24-Jährige ist überzeugt: „Ich würde definitiv nochmal mitmachen und dieses jedem Singlelandwirt empfehlen“.

Doch das ist nicht alles, was der Wirtschaftsingenieurwesen-Student zu sagen hat. „Über die „alles fake“-Haltung kann ich nur schmunzeln. Da ist niemand gekauft, da wird nichts einem in den Mund gelegt, da werden auch keine Zwiebeln unter die Augen gehalten“, so Patrick. Das scheint eindeutig!

Übrigens wird Jungbauer in derselben Q&A-Runde auch gefragt, ob er mittlerweile vergeben ist. Ob es mit einer der „Bauer sucht Frau*“-Bewerberinnen gefunkt hat? Aktuell kann der Landwirt sich im TV zwischen Julia und Sofia einfach nicht entscheiden. Oder schlägt sein Herz etwa noch für Antonia, die bereits freiwillig gegangen ist.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius & Screenshot/Instagram/Patrick Romer

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare