Nach der Hofwoche

Bauer sucht Frau: Denise bricht mit Sascha den Kontakt ab - er ist zu eifersüchtig

„Bauer sucht Frau“: Für Sascha Gunther und Denise Mundig sieht alles nach Happy End aus - bis der Zeitsoldat sich wieder von seiner eifersüchtigen Seite zeigt und die Bäuerin den Kontakt abbricht.

Höxter - Sascha (29) kann sich bei „Bauer sucht Frau“ mit Moderatorin Inka Bause egen seine beiden Konkurrenten durchsetzen und bleibt als letzter auf dem Hof bei Bio-Bäuerin Denise (32). Eine Weile sieht es ganz so aus, als würde es zischen den beiden TV-Kandidaten ordentlich funken, doch Denise hadert mit der Eifersucht ihres Auserwählten. Gehen sie nun getrennte Wege? (Diese Kandidaten sind auch heute noch zusammen)

Denise und „Bauer sucht Frau“-Kandidat Sascha bleiben nach Hofwoche in Kontakt

Nach einer romantischen Liebeserklärung von Zeitsoldat Sascha am Ende der Hofwoche ist Pferdewirtin Denise wirklich gerührt und macht den entscheidenen Schritt zu einem innigen Kuss.

Die „Bauer sucht Frau“-Hofwoche ist längst vorbei. Doch Denise und Sascha haben auch danach noch täglich Kontakt. Der Zeitsoldat geht seine Liebste sogar mehrmals auf ihrem Hof besuchen.

Das Liebesglück scheint perfekt - wäre da nicht Saschas Eifersucht. Die stellt er auch schon während der Dreharbeiten unter Beweis , als Denise sich mit den benachbarten Bauern unterhält. Ganz Macho muss Sascha sein Revier markieren - für Denise ein absolutes No-Go.

Und auch nach der Hofwoche bessert sich die Situation nicht. Sascha sei vor Eifersucht „völlig eskaliert“. Denise sucht daraufhin Abstand zum 29-Jährigen. „Da hat es mir dann erstmal so gereicht dass ich den Kontakt abgebrochen habe“, erzählt die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin.

„Bauer sucht Frau“-Kandidat nutzt seine Chance und kämpft sich zurück in Denise‘ Leben

Kaum ist Sascha weg vom Fenster, nutzt Nils seine Gelegenheit. Und das obwohl er bei „Bauer sucht Frau“ eigentlich bereits als erster von Denise nach Hause geschickt wurde.

Denise ist genervt von Saschas eifersüchtigen Art - und sucht Trost in Nils.

Doch plötzlich öffnet sich für die beiden eine Tür. Nils besucht die schöne (mittlerweile) Brünette auf ihrem Hof. Die beiden kommen sich sehr schnell näher und plötzlich bricht bei Denise das Gefühlschaos aus. Sie kann Sascha nicht so einfach vergessen.

Denise steht zwischen den Stühlen: Gleich zwei Männer kämpfen um sie und ihre Liebe - denn Sascha hat noch nicht aufgegeben. Und letztendlich soll sich der Kampf gelohnt haben. Denise entscheidet sich für den Zeitsoldaten und möchte sogar samt ihrer Tiere bei ihm einziehen.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare