1. extratipp.com
  2. #TV
  3. Bauer sucht Frau

„Vergesse aufs Klo zu gehen“: Anna Heiser ist mit Mutterrolle manchmal überfordert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

„Vergesse aufs Klo zu gehen“: Anna Heiser ist mit Mutterrolle manchmal überfordert
„Vergesse aufs Klo zu gehen“: Anna Heiser ist mit Mutterrolle manchmal überfordert © Screenshot/Instagram/anna_m._heiser

Anna Heiser hat die Scheinwelt satt - auf Instagram enthüllt sie nun, als Mutter manchmal extrem überfordert zu sein. Fans sind von so viel Offenheit extrem begeistert.

Namibia - Bei „Bauer sucht Frau“ fand Anna Heiser (31) mit Gerald ihr ganz großes Glück. Söhnchen Leon machte im Januar 2021 ihr Leben dann perfekt. Dennoch gibt es auch bei der hübschen Blondine immer wieder Höhen und Tiefen. Anstatt zu schweigen und auf Instagram zu zeigen, wie toll ihre Family ist, spricht der TV-Star immer wieder Tabuthemen an und wird dafür häufig kritisiert. Dennoch rang sie sich auch am 13. September erneut dazu, ihre Community an ihren Wehwehchen teilhaben zu lassen.

Bauer sucht Frau: Anna Heiser spricht Tabuthema an

Nachdem Anna Heiser bereit kürzlich enthüllte, als Mutter manchmal überfordert zu sein, spricht sie auch dieses Mal wieder etwas an, was ihrer Meinung nach „nicht in dieser perfekten Instagram-Welt nicht anzusprechen ist“. Schonungslos ehrlich gesteht sie, dass ihr Leben manchmal von Sorgen überschattet ist und sie bei dem ganzen Stress es manchmal nicht mehr schafft, zur Toilette zu gehen. „Ich liebe es, Mutter zu sein und ich bin unendlich dankbar für Leon. Ich liebe ihn abgöttisch, aber manchmal, bin ich in meiner Roller überfordert“, so Anna.

Anna Heiser schreckt trotz Kritik nicht davor zurück, erneut auf Instagram ein Tabuthema anzusprechen.
Anna Heiser schreckt trotz Kritik nicht davor zurück, erneut auf Instagram ein Tabuthema anzusprechen. © Screenshot/Instagram/anna_m._heiser

Anna Heiser ist manchmal in der Mutterrolle überfordert - Fans stärken ihr den Rücken

„Ich komme zu nichts, bin permanent unter Druck und das mit Müdigkeit, das ist natürlich nie so eine geile Kombi. Ich weiß auch nicht, ich habe das Gefühl, dass ich nichts gebacken kriege. Ich vergesse auch zu trinken oder mal eben aufs Klo zu gehen“, erklärt sie ihren Followern ihre Lage. Aus diesem Grund wünsche sie sich derzeit einen Tag für sich ganz allein „auch wenn ich Leon fürchterlich vermissen werde“, stellt sie dabei klar.

Anna Heiser spricht das an, was sich sicherlich schon jede Mutter still und heimlich gedacht hat. Doch dies auch anzusprechen, fällt den meisten extrem schwer. Dabei fließt besonders der gesellschaftliche Druck ein, perfekt sein zu müssen und sich nicht beschweren zu dürfen. Umso sympathischer, dass Anna Heiser sich immer wieder dazu durchringt, Tabuthemen offen anzusprechen. Das scheinen auch viele ihrer Follower so zu sehen. Die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidaten bekam im Anschluss etliche Nachrichten von Mütter, die ebenfalls manchmal am Rande der Verzweiflung sind.

Auch interessant

Kommentare