1. extratipp.com
  2. #TV

Bauer sucht Frau: Patricks Freundin Antonia teilt ein Foto von 2016 - ganz verändert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Fotomontage: rechts macht Antonia ein Spiegel-Selfie, links ein Screenshot ihrer Instastory
bauer-sucht-frau-antonia-frueher.jpg © Instagram/Antonia Hemmer

Auf Instagram teilt die ehemalige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin und heutige Freundin von Patrick Romer ein altes Bild von sich. Seit 2016 hat sie sich stark verändert.

Konstanz - „Bauer sucht Frau*“-Kandidatin Antonia Hemmer (20) hat eine ganz schöne Verwandlung hingelegt - und das gleich doppelt. Denn schon seit der TV-Ausstrahlung wundern sich Fans, dass die blonde Schönheit in der RTL-Show ganz anders aussieht als auf Instagram. Doch jetzt teilte die Freundin von Patrick Romer* (25) auch noch ein Bild von 2016. Und auch zwischen diesem Bild und der heutigen Antonia liegen Welten, extratipp.com* berichtet.

Bauer sucht Frau: Patrick mit Antonia
Im TV wirkte Antonia mit ihren Extensions und falschen Wimpern noch viel unnatürlicher © TVNOW / Stefan Gregorowius

Antonia sieht bei „Bauer sucht Frau“ ganz anders aus als auf Instagram

Schon vor einigen Wochen bemerkte ein Fan, dass Antonia im TV ganz anders aussieht, als in ihren Insta-Storys. Und das hat einen eindeutigen Grund. Denn „Bauer sucht Frau“ wurde vor dem Lockdown gedreht - damals hatten Friseursalons und Nagelstudios noch geöffnet. Doch auch unabhängig von Corona scheint die Freundin von Patrick Romer sich in letzter Zeit mehr lieben gelernt zu haben.

Denn in ihren Insta-Storys zeigt sie sich komplett ungeschminkt mit Rötungen und Pickeln - und hat dabei gar keine Hemmungen. Wir erinnern uns an „Bauer sucht Frau“: Damals war die hübsche Blondine immer stark mit Make-up zugekleistert. Heute zeigt sie sich eher von ihrer natürlichen Seite. Zumindest bei ihren Fans kann sie damit punkten. Die lieben nämlich ihre gelassene, authentische Art.

Antonia teilt in ihrer Insta-Story ein altes Bild: Es zeigt sie im Jahr 2016
Antonia teilt in ihrer Insta-Story ein altes Bild: Es zeigt sie im Jahr 2016 © Instagram/Antonia Hemmer

„Bauer sucht Frau“-Kandidatin Antonia teilt altes Foto von sich auf Instagram

Doch das ist nicht die einzige Verwandlung, die Antonia optisch gesehen hingelegt hat. In ihrer Insta-Story teilte die witzige „Bauer sucht Frau“-Kandidatin (diese Paare sind mittlerweile getrennt*) nun ein Bild, das sie im Jahr 2016 zeigt. Der Grund? Ein Fan fragte die 20-Jährige, ob sie jemals Probleme gehabt hätte, ihren Körper zu akzeptieren. „Ich hatte 2016 tatsächlich extreme Probleme mit meinem Körper“, gibt Antonia zu, „Ich war echt pummelig“. Während sie das erzählt, blendet sie ein Bild ein. auf dem sie deutlich kurviger ist.

Ein weiterer Fan fragt die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin daraufhin, wie sie es geschafft hat, abzunehmen. Doch anstatt ihren Followern Tipps und Tricks zu verraten, schiebt Antonia es darauf, die Anti-Baby-Pille abgesetzt zu haben. Zusätzlich habe sie aber auch weniger gegessen und ein bisschen Sport gemacht. Wir finden: Antonia sieht vorher wie nachher toll aus! Diese „Bauer sucht Frau“-Paare sind noch immer glücklich zusammen*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare