Achtung: Spoiler für Folge 5!

Die Bachelorette: Mit Zunge - Melissa knutscht endlich beim Einzeldate

Da ist das Ding: Der erste Kuss dieser Staffel. Melissa und Ioannis kommen sich beim Candle-Light-Dinner näher: die Bachelorette knutscht enndlich - mit Zunge.

Kreta/Griechenland - Melissa Damilia (25) geht seit wenigen Wochen als neue Bachelorette* auf die Suche nach der großen Liebe. Der Dating-Pool der ehemaligen „Love Island“-Kandidatin hat sich mittlerweile auf acht Hotties (Diese Männer kämpfen 2020 um das Herz von Melissa*) reduziert. In den vergangenen Wochen wurde zwar fleißig und teilweise heftig geflirtet - einen Kuss gab‘ es allerdings noch nicht. Doch in Folge 5 will Melissa einen Schritt weiter gehen. Halleluja, endlich wird geknutscht. Mit Melissas Auserwählten dürften die TV-Fans allerdings so ihre Probleme haben.

Bachelorette Melissa: Der erste Kuss der Staffel - Ioannis traut sich endlich

Bachelorette Melissa lädt wieder zum Einzeldate ein. Nachdem sich Ösi-Daniel in Folge 4 über eine private Einladung freuen durfte, ist nun Rosenanwärter Ioannis Amanatidis (30) an der Reihe. Nach einer Inselrundfahrt im schicken Oldtimer landen die beiden auf einer Dachterrasse beim romantischen Dinner. Über den Dächern Kretas kommen sich Bachelorette Melissa und Ioannis näher.

Die Funken sprühenMelissa und Ioannis kommen sich näher

Du guckst mich die ganze Zeit mit deinen Augen an. Ich kann nicht hingucken. Weil ich darin versinke“, so Ioannis während Melissa in seinen Armen liegt. Auch Melissa merkt, dass der Grieche nicht so richtig weiß, was er machen soll. „Du bist zu sehr mit deinem Kopf unterwegs“, flüstert Melissa. Der 30-Jährige lässt sich daraufhin nicht zweimal bitten und küsst Melissa - lange und innig.

Der erste Kuss der Staffel. Melissa und Ioannis teilen diesen besonderen Moment miteinander

Und wie war der erste Bachelorette-Kuss so für Melissa? „Da war ich ein bisschen aufgeregt, das war ja der erste Kuss seit Langem und ja, es war schön“, erklärt sie danach. Auch die andere Seite hat nur gutes zu berichten. Ioannis muss während des Interviews immer wieder schmunzeln und wirkt in die Erinnerung versunken: „Es hat sich super angefühlt. Es war das was mir gefehlt hat. Es hat sich richtig angefühlt“, schwärmt er. Melissa ging es wohl ähnlich, denn die Bachelorette lädt ihn dann auch noch zum Übernachtungsdate in ihre Villa ein.

Bachelorette-Kandidat Ioannis polarisiert: Melissa findet ihn gut - die Fans hassen ihn

So begeistert Melissa und Ioannis sind, umso wütender dürften die Bachelor-Zuschauer zu Hause sein. Denn Ioannis ist nicht nur in der Männer-Villa unbeliebt, auch die Meinung der TV*-Zuschauer über den Griechen fällt - sagen wir mal - eher bescheiden aus. „Ioannis Art zu flirten ist echt abartig“, so das vernichtende Urteil einer Twitter-Userin. Jemand anders schreibt: „Wer könnte sich denn bitte mit Ioannis eine Zukunft vorstellen?“. Gefolgt von vielen, vielen Kotz-Emojis. Dieser User stellt Melissas Urteilsvermögen zur Gänze in Frage:

Ob der erste Kuss auch die letzte Rose bedeutet? Da müssen sich Bachelorette-Fans noch ein wenig gedulden. Das Finale wird nämlich erst am 09. Dezember um 20:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt. Doch soviel sei schon einmal verraten: In die nächste Runde hat es Ioannis schon einmal geschafft.

Die Bachelorette 2020 bei RTL: Alle Infos zur Reality-TV-Show bei RTL auf der „Die Bachelorette“-Themenseite.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW/RTL & Screenshot TVNOW/Bachelorette

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare