Bruch mit der Tradition

Die Bachelorette: Keine Home-Dates wegen Corona? - Trailer gibt Hinweis

Für Zuschauer der „Bachelorette“ gehören die Home-Dates mit den Kandidaten zum unumgänglichen Bestandteil einer jeden Staffel. Diese könnten dieses Jahr möglicherweise jedoch nicht stattfinden.

Kreta, Griechenland - Nachdem die „Bachelorette“-Staffel mit „Love Island“-Bekanntheit Melissa Damilia (25) in diesem Jahr recht schleppend angelaufen ist, nimmt die RTL-Kuppelshow nun endlich Fahrt auf (Alle Infos über die Sendung). Nach dem ersten Kuss mit Kandidat Ioannis Amanatidis (30) stehen nun eigentlich die traditionellen Home-Dates an. Doch können diese aufgrund der Corona-Pandemie überhaupt stattfinden?

„Bachelorette“ Melissa Damalia sucht seit Oktober 2020 ihren Traummann auf RTL

„Die Bachelorette“: Finden die Homedates dieses Jahr statt?

Wie so viele TV-Produktionen muss sich auch die „Bachelorette“ in vielerlei Hinsicht dem Corona-Virus beugen. Daher stellte sich bereits vorab die Frage, ob und wie die Homedates stattfinden könnten. Zur großen Überraschung aller RTL-Zuschauer sind in dem Trailer der nächsten Episode nämlich keine Szenen von Melissa und den Kandidaten in Deutschland zu sehen. Stattdessen ist die „Bachelorette“ mit den Kandidaten weiterhin in Griechenland unterwegs. Dafür ist in einer kurzen Sequenz eine Leinwand zu sehen - ein Hinweis und Indiz dafür, dass die Homedates wahrscheinlich digital stattfinden werden.

„Die Bachelorette“: Diese RTL-Kandidaten sind noch dabei

Wie auch schon in den Jahren zuvor, kämpfen die TV-Kandidaten in insgesamt acht Folgen um das Herz der „Bachelorette“. Kein Wunder daher, dass Folge für Folge kräftig aussortiert wird. So sind von den ursprünglichen 20 Junggesellen nur noch acht dabei. Darunter: Christian Möller (33), Daniel Bayer (34), Daniel Gielniak (28), Daniel Häusle (24), Daniel Mladjovic (31), Ioannis Amanatidis (30), Leander Sacher (22) und Moritz Breuninger (31).

Achtung Spoiler! - Das sind die Top 4-Junggesellen

Da es in diesem Sinne mit großen Schritten auf das Finale zugeht, darf Melissa in der nächsten Folge nur noch vier Kandidaten aussuchen. Und Spoiler-Warnung (!): bei den Auserwählten handelt es sich um Ioannis Amanatidis, Daniel Häusle, Leander Sacher und Moritz Breuninger.

Wer wissen möchte, wie es darüber hinaus bei „Die Bachelorette“ weitergeht, sollte immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL einschalten.

„Bachelorette“ (RTL): Alle Informationen zur Show bei RTL auf der „Bachelorette“-Themenseite bei extratipp.com.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare