1. extratipp.com
  2. TV
  3. Bachelor in Paradise

Neue Regeln bei RTL-Show: Endet „Bachelor in Paradise“ mit einer Verlobung?

Erstellt:

Kommentare

Eine Hand mit Verlobungsring, daneben eine der Kandidatinnen von Bachelor in Paradise
Geld oder Liebe? Das müssen die Bachelor in Paradise Kandidaten bald entscheiden. © RTL & Imago

Die dritte Staffel von “Bachelor in Paradise” wird anders als die vorherigen Staffeln, denn die Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen sich gleich auf drei neue Regeln gefasst machen...

Läuten nach RTL-Show “Bachelor in Paradise” demnächst die Hochzeitsglocken? Die beliebte Reality-TV-Show, für ehemalige Kandidatinnen und Kandidaten von “Der Bachelor” und “Die Bachelorette”, geht in wenigen Tagen in die nächste Runde. Auch in der dritten Staffel sollen die Singles den richtigen Partner finden, mit dem sie in eine gemeinsame Zukunft starten können. Allerdings scheint es so, als müssten sich die diesjährigen Teilnehmer sehr sicher sein, mit wem sie das Format verlassen. Am Ende der Sendung sollen nämlich keine Rosen mehr verteilt werden, sondern Ringe!

„Erst im Laufe der Staffel erfahren die Singles, dass sie am Ende ihrer gemeinsamen Zeit ihrem zukünftigen Traumpartner ihre Zuneigung in Form eines Ringes ausdrücken müssen“, heißt es jetzt in einem Beitrag auf dem offiziellen Instagram-Account der Show. Ob sich die Paare tatsächlich verloben müssen oder das Schmuckstück nur einen symbolischen Wert hat, ist noch nicht bekannt. Zwei Regeln haben sich jedoch sicher geändert: „Es gibt keine Freundschafts-Rosen mehr. Entweder verlässt man ‚Bachelor in Paradise‘ im Finale mit einem Ring am Finger oder allein – aber mit Geld in der Tasche.“

Entscheiden sie sich für das Geld oder für die Liebe?

Damit ist auch bekannt, dass sich die Paare zwischen Geld und Liebe entscheiden müssen. Bevor die TV-Pärchen in den Alltag gehen, werden sie also vor eine letzte Hürde gestellt. RTL kündigt zudem an, dass die Singles auch die Familien ihrer potenziellen Partner treffen werden. „Die potenziellen Paare stellen sich gegenseitig ihren Eltern und engsten Vertrauten vor“, lautet eine weitere neue Regel.

Damit dürfte die neue Sendung ziemlich spannend werden. Ob die dritte Staffel von “Bachelor in Paradise” diesmal sogar mit einer Verlobung endet? Die Entscheidung zwischen Geld und Liebe könnte jedoch auch für gebrochene Herzen sorgen…

Auch interessant

Kommentare