1. extratipp.com
  2. TV
  3. Are You the One

„Ich dachte, ich sterbe“: „Are you the One“-Star hat Corona und leidet sehr

Erstellt: Aktualisiert:

„Ich dachte ich sterbe“: „Are you the One“-Star hat Corona und leidet sehr
„Ich dachte ich sterbe“: „Are you the One“-Star hat Corona und leidet sehr © Instagram

„Are You The One“-Star Jill Lange geht es seit Tagen schlecht. Nun die Gewissheit: Die 20-Jährige hat sich mit dem Coronavirus angesteckt und leidet sehr.

NRW – Jill Lange (20) ist seit gestern (08. Juli) in der Dating-Show „Are You The One?“ auf TVNOW zu sehen. Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr, denn das TV-Sternchen war zunächst in der zweiten Staffel des Kuppel-Formats auf Suche nach dem „Perfect Match“ und darf nun in der VIP-Version daten. Für den Reality-TV-Star also bisher ein ziemlich erfolgreiches Jahr und nun das: Die 20-Jährige hat Corona und ist völlig fertig. Schon seit Tagen geht es der Schönheit schlecht - nun weiß sie wieso. Das TV-Sternchen richtete sich mit einem Instagram-Beitrag an ihre Fans, um die Diagnose zu teilen. Mit einem Tee in der Hand beichtet Jill, dass sie COVID unterschätzt habe, denn es ging der 20-Jährigen noch nie schlechter. In den vergangenen Tagen dachte der „AYTO“-Star, dass sie sterben müsse, heißt es unter dem Beitrag.

„Are you the One?“-Premiere in Quarantäne - Jill Lange kämpft mit starken Symptomen

Jill bekomme seit Tagen schlecht Luft und ihr Kopf fühle sich an, als würde er platzen. Außerdem habe das TV-Küken durchgehend mit hohem Fieber und unerträglichen Gliederschmerzen zu kämpfen. So hatte sich die 20-Jährige die Premiere der ersten zwei Folgen von „Are You The One“ sicherlich nicht vorgestellt. Letzte Nacht um 0 Uhr gingen die erste Doppelfolge der VIP-Staffel auf TVNOW online. In dem Dating-Format mit Sophia Thomalla (31) gehen zehn Frauen und zehn Männer auf Dating-Jagd und Liebessuche. Zwei Staffeln sind bereits erfolgreich über die Bildschirme geflimmert - diese Staffel ist aber anders. Die Kandidaten, die diesmal einzogen, sind nämlich erfahrene Dater. „Are You The One? - Realitystars in Love“ startet ganz unter dem Motto „einmal mit Profis daten“. So wie Jill haben auch die anderen Kandidaten ihr Glück bereits in Dating-Shows gesucht, aber nicht gefunden.

Also alles bekannte Gesichter für Kuppelshow-Fans. So sind unter anderem Ex-„Bachelorette“-Kandidaten Manuel Schmidt (26) und Alexander Golz (24) mit dabei. Auch Ex-„Love Island“-Kandidatin Aurelia Lamprecht (24) und „Temptation Island“-Teilnehmer Eugen Lopez (28) gehen auf die Liebes-Suche. Ob es einen Unterschied macht, wenn erfahrene Dater in das Getümmel starten, wird sich zeigen. Nur wenn jeder am Ende sein „Perfect Match“ findet, gibt es die Siegesprämie in Höhe von 200.000 Euro am Ende der Show.

Auch interessant

Kommentare